Riemer Abend Spurgenau- geraderichtende Biegearbeit

Dezember 13, 2023
Valerie Thau
Allgemein
Datum: 09.04.2024 - 09.04.2024
Dozent(en): Rolf Petruschke
Lehreinheiten: 3 LE / Profil 3
Teilnahmegebühr: 30,-€
Anmeldeschluss: 12.03.2024

Spurgenau – geraderichtende Biegearbeit

Dienstag, 09.04.2024

Referent: Herr Rolf Petruschke, Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Richter

Profil: 3, 3 LE

Geraderichtende Biegearbeit – klingt zunächst widersprüchlich?

Die geraderichtende Biegearbeit ist allerdings essentiell, um beide Körperhälften des Pferdes gleichmäßig zu gymnastizieren. So kann stetig die natürliche Schiefe eines jeden Pferdes ausgeglichen und optimiert werden.

Geraderichtung sollte in keinem Training außer Acht gelassen werden -  schließlich ist dieser Punkt nicht umsonst Teil der Ausbildungsskala des Pferdes, welche die Basis der Pferdeausbildung darstellt.

Eine gleichmäßige Längsbiegung wiederum fördert die Geschmeidigkeit, Beweglichkeit und die Elastizität des Pferdes und somit auch dessen Rittigkeit.

Mit dem Referenten, Pferdewirtschaftsmeister Rolf Petruschke, werden Sie im Rahmen dieses Riemer Abends sicherlich viel für Ihre Pferdeausbildung mitnehmen können.

 

 

Teilnahmegebühr pro Person gültig für alle Riemer Abende ab 2024:

20,00 Euro      Online Seminare

30,00 Euro      Seminare vor Ort, für Mitglieder des BRFV

35,00 Euro      für Teilnehmer, die Nichtmitglieder des BRFV sind

Eine Rückerstattung der Gebühr ist nicht möglich.

Es gilt die Geschäftsordnung des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes e.V.