Seminar „Reitlehre für Ausbilder“

November 30, 2018
Mitarbeiter
Allgemein
Datum: 17.02.2019 - 17.02.2019
Dozent(en): Michael Schmidt
Lehreinheiten: 7 1/2 LE / Profil 3
Teilnahmegebühr: 60,-€
Anmeldeschluss: 21.01.2019

Die Reitlehre – das Fundament für Ausbilder

Ziel des Seminars ist das Verständnis physiologischer Zusammenhänge der Ausbildungsskala und die Verbindung in Bezug auf die Muskulatur und die Anatomie des Pferdes.

Das Seminar leitet hin zum analytischen Sehen und Beurteilen. Es bietet den Ausbilder einen Einstieg in die Beurteilung des In- und Exterieurs von Pferden und dem daraus resultierenden Bewegungsablauf.

Dabei wird auch der Einfluss von Exterieurmängeln auf die Umsetzung der Reitlehre und die Unterrichtserteilung betrachtet. Und bietet Wissenswertes für die (disziplinbezogene) Pferdeauswahl.

Das Zusammenwirken von praktischer Erfahrung und theoretischen Verständnis sind Bausteine auf dem Weg zur Harmonie zwischen Reiter und Pferd.

Seminarinhalte:
Ø  Exterieurbestimmte Eigenschaften des Pferdes
Ø  Der Rücken des Pferdes als Bewegungszentrum
Ø  Takt, Losgelassenheit als Basis der Grundausbildung des jungen Pferdes
Ø  Übergreifende Zusammenhänge im Deutschen Reitsystem

Teilnahmegebühr:
€ 60 für Ausbilder mit DOSB/BLSV Trainerlizenz
€ 70,– für Teilnehmer ohne Lizenz