Seminar “Erste Hilfe für Pferde”

November 15, 2019
Melanie Höfner
Allgemein
Datum: 09.02.2020 - 09.02.2020
Dozent(en): Dr. Susanne Lentrodt
Lehreinheiten: 4 LE / Profil 5
Teilnahmegebühr: 60,-€
Anmeldeschluss: 13.01.2020

Erste-Hilfe für Pferde

Maßnahmen bis zum Eintreffen des Tierarztes

 Ihr Pferd ist voll Panik durch den Zaun gerannt oder gestürzt und blutet. Es ist beim Reiten geschlagen worden oder hat etwas „falsches“ gefressen. Eine nächtliche Kolik, eine schwere Verletzung in einer Einöde anlässlich eines Wanderrittes – es kann immer etwas passieren – und dann? Die Wartezeit auf den Tierarzt sollte bzw. muss durch richtige Erste-Hilfe-Maßnahmen sinnvoll überbrückt werden, denn es gilt Schmerzen zu lindern, Folgeschäden zu verhindern und Leben zu retten.

 Seminarinhalte:

-Vorbeugen ist besser als Heilen – Gesundheitsplan für Pferde.

-PAT-Werte kennen und in der Praxis erfühlen.

-Zusammenstellen einer sinnvollen Stallapotheke.

-Krankheiten und Notfälle erkennen und einschätzen, Ergreifung von Sofortmaßnahmen

-Blutstillung und Wundversorgung.

-Verbände und Druckverbände anlegen.

 

Teilnahmegebühr:     € 60,– für Ausbilder mit DOSB/BLSV Trainerlizenz

                                    € 70,– für Teilnehmer ohne Lizenz