Riemer Abend für Ausbilder “Sinnvolle Lektionsfolgen”

Oktober 26, 2022
Christian Feigl
Allgemein
Datum: 07.02.2023 - 07.02.2023
Dozent(en): Herr Rolf Petruschke
Lehreinheiten: 3 LE
Teilnahmegebühr: 20,-€
Anmeldeschluss: 10.01.2023

Riemer Abend: Sinnvolle Lektionsfolgen

Dienstag, 07.02.2023

Referent: Herr Rolf Petruschke, Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Richter

Täglich reiten wir im Training eine Reihe von Lektionen. Doch bauen wir diese auch in einer sinnvollen Reihenfolge aufeinander auf? Jede Lektion hat einen unterschiedlichen Trainingseffekt und Schwierigkeitsgrad. Daher soll der Ausbilder den Nutzen und das Ziel der jeweiligen Lektion kennen und diese dementsprechend innerhalb der Trainingseinheit sinnvoll aufeinander aufbauen. Durch das Aufgabenheft zieht sich ein roter Faden, wodurch dieses als Anhaltspunkt gelten kann. Die Lektionen der Klasse L bauen beispielsweise auf die Inhalte der Klasse A auf. Eine Traversale wird also durch ein Schulterherein oder Schenkelweichen vorbereitet. Ein Mitteltrab entwickelt sich aus dem Tritte-Verlängern. Dieses Seminar soll also einen Einblick auf und Verständnis für sinnvolle Lektionsfolgen im Dressurtraining geben.

 

Organisatorisches:
Die Seminare richten sich vorrangig an Ausbilder die Inhaber einer Trainer-Lizenz sowie Interessierte soweit Kapazitäten frei sind. Die Vorträge beginnen jeweils von 18.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr.

Zur verbindlichen Anmeldung schicken Sie unser Anmeldeformular an folgende Adresse:

Bayerischer Reit- und Fahrverband e.V., Landshamer Str. 11, 81929 München

Fax: 089/926967-299 Email: Referat.Ausbildung@brfv.de, www.brfv.de

Bezahlen bitte per Überweisung auf das Konto des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes e.V. Fürst Fugger Privatbank: IBAN DE28 7203 0014 0002 7280 04. Die Anmeldung wird erst nach Überweisung gültig.

Eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung und Raumangabe geht Ihnen ca. eine Woche vor Seminarbeginn per Email zu. Die Veranstaltungen gelten zur Verlängerung von BLSV/DOSB-Trainerlizenzen mit jeweils 3 LE Profil 3.

Teilnahmegebühr pro Person:

20,00 Euro      für Ausbilder mit gültiger BLSV/DOSB Trainerlizenz

25,00 Euro      für Mitglieder des BRFV

30,00 Euro      pro Person an der Abendkasse für Kurzentschlossene und Nichtmitglieder

Eine Rückerstattung der Gebühr ist nicht möglich.

Es gilt die Geschäftsordnung des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes e.V.