Riemer Abend für Ausbilder – Kommunikation zwischen Eltern und Ausbilder – ein Kinderspiel?!

August 16, 2018
Mitarbeiter
Datum: 06.11.2018 - 06.11.2018
Dozent(en): Ivonne Brosow
Lehreinheiten: 3 / Profil 3
Teilnahmegebühr: 30,-€
Anmeldeschluss: 10.10.2018

Kommunikation zwischen Eltern und Ausbilder – ein Kinderspiel?!

“Wie erkläre ich den Eltern meine Zielsetzungen im Reitunterricht?” – “Wie kann ich mich professionell auf ein Konfliktgespräch mit verärgerten oder aggressiven Eltern vorbereiten?” – “Wie führe ich überhaupt Gespräche mit Eltern gewinnbringend?”

Schwierige Elterngespräche nehmen immer mehr zu: Motivationsdefizite, Überforderung/Unterforderung, Suchtproblematik (z.B. soziale Medien) bei Kindern/Jugendlichen oder “Helikopter-Eltern” stellen für viele Reitlehrer/innen eine Herausforderung und Stressquelle dar. Dieses Seminar mit Workshop-Elementen bietet Ihnen Hilfestellungen und praktische Tipps zum Umgang mit “schwierigen” Eltern. Sie werden anhand von Vorlagen und Checklisten Ihr Methodenrepertoire in Sachen Gesprächsführung erweitern und vertiefen, wodurch Sie auch problematische Gesprächssituationen meistern lernen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Das Vier-Ohren-Modell von Schulz v. Thun als Kommunikationsmodell
  • Gesprächshemmer und Türöffner: wie schaffe ich eine angenehme Gesprächsatmosphäre?
  • Phasen und Abläufe von exemplarischen (Konflikt-)Gesprächen
  • Weshalb erleichtert “aktives Zuhören” so vieles und wie kann ich zum aktiven Zuhörer werden?
  • Tipps, damit Sie Konflikte souverän lösen

Teilnahmegebühr im Vorverkauf mit Anmeldung und Bezahlung:
für Ausbilder mit gültiger BLSV/DOSB Trainerlizenz                         € 20,–
für Mitglieder des BRFV                                                                     € 25,–

Teilnahmegebühr Abendkasse und Nichtmitglieder:
Allgemein                                                                                            € 30,–