Fortbildung zur Verlängerung des Kutschenführerschein B – Gewerbe in Seesen/Obergünzburg

Juni 28, 2022
Christian Feigl
Allgemein
Datum: 22.08.2022 - 22.08.2022
Dozent(en): Helmut Meidert
Lehreinheiten: 8 LE /Profil 1
Teilnahmegebühr: 100,-€
Anmeldeschluss: 15.08.2022

Fortbildung zur Verlängerung des Kutschenführerschein B – Gewerbe

Der/die Inhaber/in des Kutschenführerscheins B – Gewerbe muss das sichere Gespannfahren im Straßenverkehr sowie die Grundlagen des Fahrens mit Personen und Gütern auf öffentlichen Straßen und Wegen beherrschen. Der hohe Grad der Verantwortung für Pferd, Mensch und andere Verkehrsteilnehmer sowie die stete Sichtbarkeit im öffentlichen Raum und in der Gesellschaft erfordert eine regelmäßige Weiterbildung und Selbstreflektion.

Mit bestandener Prüfung zum Kutschenführerschein B-Gewerbe erwirbt der/die Fahrer/in den fachlich durch die Offizialbehörden anerkannten Kutschenführerschein B-Gewerbe als Sachkundenachweis – allerdings nur für die jeweilige Gültigkeitsdauer. Um den Kutschenführerschein B zu verlängern, werden mindestens 8 LE benötigt.

Seminarinhalte:

Die Fortbildung besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Beim gesamten Fortbildungstag steht das praktische handlungsorientierte Vermitteln von Inhalten im Vordergrund.

Der Themenschwerpunkt Verhalten bei Unfall/Panne/Notfall ist ein Pflichtblock bei der Fortbildung.

Im Anschluss an die Fortbildung erhalten alle Teilnehmer/innen eine offizielle Teilnahmebestätigung, mit der sie- Vermittlungskompetenz in Sicherheit und Übersicht im öffentlichen Verkehr – Bewusstseinsschulung für verantwortungsvollen Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern    und Umwelt – Sicherheitsüberprüfung von Geschirr und Wagen

Zeit: 09.00 Uhr    Ende ca. 16.00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 15

Referent: Helmut Meidert, gegebenenfalls weitere Referenten

Teilnahmegebühr:   € 100,-