Bayer. Verdienstorden für Präsidentin Jacqueline Schmieder und Dressurrichterin Katrina Wüst

Die Präsidentin des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes, Frau Jacqueline Schmieder, wurde am 22.Juli 2019 für ihr vielfältiges Wirken im Reitsport zum Wohle des Partners Pferd und der Reiterei im Allgemeinen mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

Ebenfalls erhielt die 5-Sterne-Dressurrichterin und zukünftige Chefrichterin der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo, Frau Katrina Wüst, für ihr unermüdliches Engagement im Dressursport diese besondere bayerische Auszeichnung.

Der Bayerische Reit- und Fahrverband gratuliert beiden Damen herzlich zur Auszeichnung mit dem Bayerischen Verdienstorden.

 

maxresdefault