Networking-Event “Junges Ehrenamt” bald auch in Süddeutschland

 

 

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) plant in Zusammenarbeit mit der DKB vier Networking-Events zum Thema “Junges Ehrenamt“ in Nord-, Ost-, Süd- und Westdeutschland. Am 26. Oktober 2019 hat bereits die Auftaktveranstaltung in Chemnitz beim Großen Preis von Sachsen erfolgreich stattgefunden.
In 2020 soll es nun mit folgenden Terminen weiter gehen:

Westen: 22. März 2020 im Reitsportzentrum Damme mit Andreas Kreuzer
Norden: 16. Mai 2020 auf dem internationalen Pferdefestival in Redefin mit Holger Wulschner
Süden: voraussichtlich im November im Rahmen der Munich Indoors

Weitere Informationen zum genauen Ablauf der Veranstaltungen werden folgen.
Beispielhaft ist der Ablaufplan und die Berichterstattung der Auftaktveranstaltung 2019 in Chemnitz hier zu finden:
Ablaufplan Networking Event Chemnitz
PFERDE in Sachsen & Thüringen_Networking Event Chemnitz

Die FN hofft, mit diesen Veranstaltungen viele engagierte Jugendliche miteinander zu vernetzen, sie für ihre Arbeit wertzuschätzen und weiter zu motivieren, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Die Landespferdesportverbände werden bei diesen Terminen aktiv mit eingebunden. Um möglichst viele Jugendliche zu erreichen, die im Reitsport ehrenamtlich tätig sind oder sich zukünftig engagieren wollen, möchte der BRFV bereits jetzt auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen.
Weitere Informationen werden folgen.

pferdesport_pferdezucht_fn