Nachwuchsführungskraft m/w/d beim DOKR kurzfristig gesucht!

 

 

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei e.V. (DOKR)
der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN)

sucht kurzfristig eine 
 
Nachwuchsführungskraft m/w/d
 
für den Bereich Spitzensport

Es handelt sich hierbei um eine auf 2 Jahre befristete Traineeausbildung. Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten Team.

Das 1913 gegründete Deutsche Olympiade-Komitee für Reitere (DOKR) mit Sitz in Warendorf kümmert sich um den Spitzenpferdesport. Zu seinen Aufgaben gemäß DOKR-Satzung gehört die Auswahl der Reiter und Pferde für die Teilnahme an internationalen offiziellen Prüfungen, Championaten und Olympischen Spielen und die damit verbundene Vorbereitung der Paare. Außerdem beruft das DOKR die Kadermitglieder, die durch die vom DOKR eingesetzten Bundestrainer sportfachlich bereut werden, und führt talentierte Nachwuchsreiter an den Hochleistungssport heran.

Ihre Aufgaben:
• Administrative Aufgaben bei Kaderangelegenheiten
• Koordination von Sportmedizin und Leistungsdiagnostik/Sporttests/Athletiktraining
• Umsetzung von DOSB Angelegenheiten
• Leitung und Entwicklung von Leistungssportprojekten, Anforderungsprofil Reiter, Leistungsdiagnostik
• Zusammenarbeit mit Bundestrainern, Unterstützungspersonal, Kaderathleten, NADA
• Initiierung und Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Leistungssports

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes, sportwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbarer Ausbildungsgang
• Fachwissen im Pferdesport und Erfahrungen im Leistungssport
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unverzichtbar
• Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
• Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und kommunikative Fähigkeiten

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir per E-Mail an wtopheide@fn-dokr.de

 

DOKR