Nachruf Heinz Dunz

- Nachruf Heinz Dunz -

Im Alter von 78 Jahren ist Herr Dunz verstorben.

Herr Dunz war dem Reitsport lange Jahre als aktiver Turnierreiter, Parcourschef und Richter verbunden. Gleichzeitig unterstützte er als Vater und Trainer seine im Dressursport hocherfolgreich reitende Tochter. Bei seinen vielfältigen Tätigkeiten zeigte er sich stets unkompliziert, umgänglich und hilfsbereit.
Sein Engagement für die Jugend war beispielhaft.

Seine Laufbahn begann 1977 als Parcourschef-Anwärter, 1981 bestand er die PC-Grundprüfung. Die Höherstufung M* erfolgte zur Saison 1983. In diesem Jahr begann auch die Tätigkeit als Richteranwärter. 1984 bestand er die Richtergrundprüfung, 1991 absolvierte er erfolgreich die Höherqualifikation DM.

 Namens des Bayerischen Reit-und Fahrverbandes e.V. und der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfung in Bayern bedauern wir den Tod von Heinz Dunz. Sein Engagement als Richter und Parcourschef für den bayerischen Pferdesport wird unvergessen bleiben  und wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.