Nachruf auf Dieter Heinz

 

brfv

Nachruf auf Dieter Heinz 


Der am 03. Dezember 1939 in Nürnberg geborene Dieter Heinz ist in der letzten Woche nach längerem Krankenhausaufenthalt von uns gegangen.

Der selbst viele Jahre im Springsattel erfolgreiche internationale Parcoursbauer war nicht nur in Bayern und Deutschland, sondern auf der ganzen Welt unterwegs. Wenn er nicht selbst als Parcourschef engagiert war, dann war er auf Einladung der FEI auf mehreren Olympiaden als Steward oder als Technischer Delegierter tätig.

Nicht nur international, sondern auch in Bayern im Bayerischen Reit- und Fahrverband hat er über Jahrzehnte eine wichtige Rolle gespielt. So war es ihm immer ein Anliegen, die Nachwuchsparcoursbauer zu fördern. Er war viele Jahre Mitglied im Fachbeirat Springen und hat mit seinem Fachwissen unseren Sport positiv beeinflusst. Dafür wurde ihm im Jahre 2013 die Medaille der Landeskommission Bayern in Gold verliehen.

Er wird uns fehlen.
Bayerischer Reit- und Fahrverband e.V.