Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Ausschreibungsänderungen

Kreuth/Opf.
Kreuther Freilandsaison 2019
Spring- und Dressurturnier mit Jackpot-Springen E-S*
30.04.-03.05.2020

Veranstalter : Ostbayer.PfSpTZ Kreuth e.V./AS 8637123
Turnierleitung: Steffi Fetzer, Hans-Nowak-Ring 1, 92286 Rieden
Nennungsschluss: 20.04.2020
Nennungen an: Steffi Fetzer, Hans Nowak Ring 1, 92286 Rieden, Anfragen bevorzugt per e-Mail: meldestelle@reitverein-kreuth.de, telefonisch unter 09624/ 919-6150 (während der Bürozeiten Mo-Fr 9-12 Uhr, Mo 13-18:30 Uhr, Di-Do 13-16:30 Uhr)

40.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M6
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: S

41.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind.    Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M6
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: E

42.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind.    Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: Int. Aufgabe der FEI Junioren Mannschaftswertung  – aktuelle deutsche Fassung, auswendig.
Einsatz: 24,00 VN: 15 SF: O

43.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind.   Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: Int. Aufgabe der FEI Junioren Einzelwertung auswendig.
Einsatz: 24,00 VN: 15 SF: F


Abenberg-Ebersbach/Mfr.
Dressurturnier
01.05.2020

Veranstalter : PSG Abenberg/Ebersbach e.V./RH 8557626
Nennungsschluss: 20.04.2020

Nennungen an: Evelyn Wozny, Farnstr. 22, 90480 Nürnberg, e-Mail: evelyn.wozny@evi-wozny.de, Tel. 0911-1481251 (bis 16.00)

Zöschingen/Schw.
01.-03.05.2020

Veranstalter : RV Zöschingen/DLG 8877316
Nennungsschluss: 20.04.2020

Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an:
Gabriele Manz-Hafner, Wehrstr. 11, 89447 Zöschingen, Tel: 0172/ 8735685

5.Dressurreiter-WB (RE 1/1 und RE 1/2)(E)
Maximale Nennungszahl: 30
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6,7,0 , LK 6 mit Pferden, die nicht in Prüfung Nr. 14 starten. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 241  Richtv: WB 241  Aufg: RE 1
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: J
Nennbar ab: 13.04.2020

13.Dressurreiterprüfung Kl.A- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RA1/2
Einsatz: 10,00 VN: 15 SF: M
Nennbar ab: 13.04.2020

 14.Dressurprüfung Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 6 mit Pferden, die in DA u./o. höher platziert sind und die nicht in WB 5 starten, LK 4 nur mit Pferden, die nicht
in Prüfung 16 u./o.17  starten. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A9
Einsatz: 10,00 VN: 15 SF: W
Nennbar ab: 13.04.2020

 15.Dressurreiterprüfung Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 5 mit Pferden, die in DL u./o. höher platziert sind. LK 3 und LK 4 mit Pferden, die nicht in Prüfung 17 starten. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RL3
Einsatz: 12,00 VN: 15 SF: I
Nennbar ab: 13.04.2020

 16.Dressurprfg. Kl.L**(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L10
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: S
Nennbar ab: 13.04.2020

 17.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M3
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: E
Nennbar ab: 13.04.2020

Moosburg/Obb.
+ Qualifikation zum Bundeschampionat Dressur
+ Qualifikation zum TFD Cup 2020
01.-03.05.2020                                                                                            

Veranstalter : RC Gut Weiglschwaig e.V./FS 8717816
Nennungsschluss: 14.04.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 0171/ 4030647, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, www.die-meldestelle.de

4.St.Georg Special*(E + 750,00 €, ZP)
Qualifikation für Prfg. Nr. 5
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind. LK 3 mit Pferden, die in DS u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S5
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: X
Nennbar ab: 07.04.2020

6.Dressurprüfung Kl.S*(E + 750,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 7j.-10j. , 10jg. Pferde ohne Platzierung in DS* an 1.-5. Stelle u./o. höher unplatziert. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S3
Einsatz: 26,50 VN: 10 SF: T
Nennbar ab: 07.04.2020

7.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS* u./o. höher unplatziert sind. LK 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg.: FEI Junioren Vorbereitungsaufgabe – aktuelle deutsche Fassung
Einsatz: 24,00 VN: 10 SF: A
Nennbar ab: 07.04.2020

Oberpiebing/Ndb.
Oberpiebing Horse Days
+ Amateurförderpreis Pferdesportverband Ndb./Opf.
+ PSG – Cup Springen
01.-03.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RFV Straubing-Oberpiebing e.V./SR 8626312
Nennungsschluss: 14.04.2020

Nennungen an: Hippo Electronic, Matthias Niemczyk, Elbinger Str. 2, 94315 Straubing, Tel: 09421/ 928040, Fax: 09421/ 928039, e-Mail: niemczyk@t-online.de, www.hippo-electronic.de

Pertenstein/Obb.
+ Qualifikation Obb. Jugendförderprogramm
+ Ü50 Cup Qualifikation
02.-03.05.2020                                                                                                 

Veranstalter : Pffrd. Pertenstein  e.V./TS 8718912
Nennungsschluss: 27.04.2020

Nennungen an: Josef Maier, Hochfellnstr. 2, 83301 Matzing, Tel: 08669/ 7621,0171/ 4223187

Aufroth/Ndb.
+Offene Verbandsmeisterschaften Springen Niederbayern/Oberpfalz
+Qualifikation Amateurförderpreis Ndb./Opf.

08.-10.05.2020

Veranstalter : RC Straubing e.V./SR 8626311
Nennungsschluss: 27.04.2020
Nennungen an: Hippo Electronic, Matthias Niemczyk, Elbinger Str. 2, 94315 Straubing, Tel: 09421/ 928040, e-Mail: niemczyk@t-online.de

Nürnberg/Mfr.
+ Sleezy & Co. Franken Cup
+ Fränkischer Mannschaftspreis
09.-10.05.2020
Veranstalter : RC Tattersall Nürnberg e.V./N 8556423
Turnierleitung: Alexandra Oncken, Steiglehnerstr. 8, 90491 Nürnberg, Tel.: 0160-5328703Nennungsschluss: 27.04.2020
Nennungen an: Pferdebox am Reichswald, Steiglehnerstr. 8, 90491 Nürnberg, e-Mail: info@pferdebox-nuernberg.de

Nennungsschluss: 14.04.2020 27.04.2020

Besondere Bestimmungen:
- Prfg. 6,7,8,9,10,11: Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. § 25 LPO (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise).
- Gemäß §25.3 erfolgt in allen Prüfungen keine Auszahlung des Geldpreises.

11.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
ualifikationsprufung zum Fidelis Dressur-Cup Franken
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Jun./J.R., Jahrg. 99+jün. LK 2,3,4 die Stamm- Mitglieder eines Vereins des Regionalverbandes Franken sind. Keine geladenen Gaste, Kadererlaubnisse entfallen.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M1
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: M

11.Dressurreiterprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Jun./J.R., Jahrg. 99+jün. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RM1Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: M

Großlangheim/Ufr.
09.-10.05.2020

Veranstalter : RC Am Schwanberg e.V./KT 8567518
Nennungsschluss: 27.04.2020

Nennungen an: Gundula Deschner, Ostenfelder Str. 55, 48361 Beelen, Tel: 0171/8220667 (ab 17.00 Uhr) Mail: gundid@t-online.de

Frankenhof-Sonnefeld/Ofr.
+ Qualifikation Eggersmann Junior Cup 2020
+ Qualifikation Schumacher Cup
+ SC Bayerntour SML
Wertungsprüfung zur Kreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes Coburg
14.-17.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RSG Frankenhof Sonnefeld e.V./CO 8547313
Nennungsschluss: 04.05.2020
Nennungen an:
RSG Frankenhof Sonnefeld e.V., Rothgasse 12, 96242 Sonnefeld, Tel: 0172/ 8927431, e-Mail: info@frankenhof-sonnefeld.de, www.frankenhof-sonnefeld.de

Moosach/Obb.
+ Bayern-Team-Cup
+ Obb. Mannschaftsmeisterschaft Springen
15.-17.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RFV Kr. Ebersberg e.V./EBE 8717511
Nennungsschluss: 27.04.2020

Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 0717/4030647, E-Mail: info@die-meldestelle.de, www.die-meldestelle.de

Notzing/Obb.
Dressurturnier
+ FRB-Tour
15.-17.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RV  Erding e.V./ED 8717717
Nennungsschluss: 05.05.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Turnierservice Grabmayer, Weiherstr. 9, 86706 Weichering, Tel: 08454/ 911424, Fax: 08454/ 8368, e-Mail: info@grabmayer.de, weitere Infos unter www.grabmayer.de

3.Dressurprüfung Kl. S*(E + 750,00 €, ZP)
- Prix St. Georges -
Qualifikation für Prüfung 4
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in DM** u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg.: Prix St. Georg  – aktuelle deutsche Fassung.
Einsatz: 25,00 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 28.04.2020

5.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die sieglos in DS* u./o. höher unplatziert sind. LK 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M11 auswendig.
Einsatz: 22,50 VN: 15 SF: U
Nennbar ab: 28.04.2020

Roitham/Obb
+ Chiemgau Vereinscup
+ Chiemgau Ü50-Cup
16.-17.05.2020

Veranstalter : RC Stein e.V./TS 8718926
Nennungsschluss: 04.05.2020

Nennungen an: Meldestellenservice Ida Loesch, Klosterstraße 8, 83546 Au am Inn, Tel: 0175/ 5209680, e-Mail: info@meldestelle-bayern.de, www.meldestelle-bayern.de

Sulzthal/Ufr.
+Qualifikationsprüfung zum Anhänger Outlet Cup
16.-17.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RFV Sulzthal u.U.e.V./KG 8567213

Nennungsschluss: 05.05.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Renè Hofmann, Am Kirschgraben 4, 07407 Uhlstädt-Kirchhasel, Tel: 0174/ 3172440

Passau/Ndb.
16.-17.05.2020                                                                                               

Veranstalter : RC Passau e.V./PA 8626211

Nennungsschluss: 08.05.2020

Nennungen an: Florence Reiter, Huberfeld 9, 94127 Neuburg, Tel: 0160/ 96827667, e-Mail: meldestelle@reitclub-passau.de, oder flo@reitclub-passau.de

Thierhaupten-Ötz/Schw.
Dressur- und Springturnier
+ Bayern Pony Cup 2020
+ Schwäbischer Jugendcup 2020
+ Kreismeisterschaft Augsburg-Land
21.-24.05.2020

Veranstalter : RFV Thierhaupten/Ötz e.V./A 8877235
Turnierleitung: Hildegard Steiner, Dr. Adenauer Ring 8, 86405 Meitingen, Tel.0177-213 03 70, E-Mail: hildegard-steiner@t-online.de
Nennungsschluss: 27.04.2020
Nennungsschluss: 15.05.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an:
Anita Hahn, Dorfanger 71, 86450 Altenmünster OT Baiershofen, Tel: 0173/ 3537562, e-Mail: anita.hahn@gmx.de

Besondere Bestimmungen:
Preisgeldauszahlung:
Für die Prüfungen 8, 9, 10, 12, 14, 18, 19, 20, 24, 25,  erfolgt gemäß §25.2 LPO die Auszahlung des Geldpreises zu 50 %.

Preisgeldauszahlung:
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) in den Prfg. 4-10,13-23 und 25, ausgenommen in Prfg. 24 – Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 50%.

 

5.Dressurreiterprüfung Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 5,6 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RA1/2
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: Q
Nennbar ab: 08.05.2020

6.Dressurprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A5/1 , bei hoher Nennungszahl A5/2
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: C
Nennbar ab: 08.05.2020

Schrobenhausen/Obb.
Fahren
22.-24.05.2020

Veranstalter : PSC Schrobenhausen e.V./ND 8718512
Nennungsschluss: 11.05.2020

Nennungen an: Annette Knieß, Kirchenweg 3, 83562 Rechtmehring, Tel: 0151/ 65102844, Anfragen bevorzugt per E-Mail: nette.k@gmx.de

Pfaffenhofen/Obb
+FAB-Amateur Cup
22.-24.05.2020

Veranstalter : RV in München-Pfaffenhofen e.V./PAF 8718629

Nennungsschluss: 17.05.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Turnierservice Grabmayer, Weiherstr. 9, 86706 Weichering, e-Mail: info@grabmayer.de, www.grabmayer.de

3.Dressurreiterprüfung Kl.A- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 85
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RA1/1 , bei hoher Nennungszahl RA1/2
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: U
Nennbar ab: 10.05.2020

6.Dressurreiterprüfung Kl.L*- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RL2
Einsatz: 14,50 VN: 15 SF: C
Nennbar ab: 10.05.2020

7.Dressurprfg. Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 14,50 VN: 15 SF: M
Nennbar ab: 10.05.2020

8.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M1
Einsatz: 17,50 VN: 15 SF: W
Nennbar ab: 10.05.2020

9.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M11
Einsatz: 23,50 VN: 15 SF: I
Nennbar ab: 10.05.2020

12.Dressurpferdeprfg. Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DA3/1 , bei hoher Nennungszahl DA3/2 Viereck 20×60 m
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: O
Nennbar ab: 10.05.2020

13.Dressurpferdeprfg.Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 49
Pferde: 4-7 jähr.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DL3 Viereck 20×60 m
Einsatz: 14,50 VN: 15 SF: F
Nennbar ab: 10.05.2020

Hambach/Ufr.
Dressur- und Springturnier mit Gelände
+ Josera Little Champions Cup
Bayerisches Nachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter und Bayerische Landesschärpe
30.05.-01.06.2020

Nennungsschluss: 18.05.2020

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 2,3,6,11,14,22;nachm.: 7,10,17,18,19
So.vorm.: 1,4,5,12,13,15,16,28;nachm.: 8,9,20,21,33
Mo.vorm.: 23,26,27,36,37,38;nachm.: 24,25

Teilnahmeberechtigung:
Prüfung 4-10, 13-22, 24-28, 30-32:
Stamm-Mitglieder der Vereine in Bayern, Baden Württemberg, Hessen und Thüringen.
WB 1-3, 11, 12 23, 29, 33:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Franken, der Vereine der Lkrs. Schmalkalden und Hildburghausen, sowie geladene Gäste.

Prfg. 34-38 Bayerisches Nachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter und Bayerische Landesschärpe:
Zugelassene Teilnehmer:
Bundesnachwuchschampionat :Junioren der Jahrgänge 2002 und jünger, aus Bayern
Bayerische Landesschärpe: Junioren der Jahrgänge 2004 und jünger, aus Bayern
Die Teilnehmer müssen die FN-Jahresturnierlizenz 2020 sowie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und international für Deutschland startberechtigt sein (Anm.: eine aktuelle FEIRegistierung von Reiter und Pferd ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich).

Besondere Bestimmungen:
- Gemäß §25.3 erfolgt in allen Prüfungen/Wettbewerben keine Auszahlung des Geldpreises.

4.Dressurprüfung Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.30
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.35

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 6,7 sowie V6 bei Nennung der Kombinierten Prüfung Nr.30 oder 35. Teilnehmer/innen, die aufgrund V6 in dieser Prüfung startberechtigt sind, erhalten eine Wertnote, werden aber nicht in der Platzierung berücksichtigt. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: E4
Einsatz: 8,00 VN: 15 SF: C

6.Dressurprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.31
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.34

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DA u./o. höher unplatziert sind. V6-V4 bei Nennung der Kombinierten Prüfung Nr.31 oder 34. Teilnehmer, die aufgrund V6-V4 in dieser Prüfung startberechtigt sind, erhalten eine Wertnote, werden aber nicht in der Platzierung berücksichtigt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A5
Einsatz: 9,00 VN: 10 SF: W

13.Stilspringprüfung Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.30
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.35

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 6,7 sowie V6 bei Nennung der Kombinierten Prüfung Nr.30 oder 35. Teilnehmer, die aufgrund V6 in dieser Prüfung startberechtigt sind, erhalten eine Wertnote, werden aber nicht in der Platzierung berücksichtigt.  Ausr. 70  Richtv: 520,3a
Einsatz: 8,00 VN: 15 SF: B

14.Stilspringprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
mit Standardanforderungen
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.31
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.34

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SA u./o. höher unplatziert sind. V6-V4 bei Nennung der Kombinierten Prüfung Nr.31 oder 34. Teilnehmer, die aufgrund V6-V4 in dieser Prüfung startberechtigt sind, erhalten eine Wertnote, werden aber nicht in der Platzierung berücksichtigt.  Ausr. 70  Richtv: 520,3f  Parcours nach individueller Gestaltung.
Einsatz: 9,00 VN: 15 SF: L

24.Stil-Geländeritt Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
zugleich Qualifikationsprüfung zum JOSERA Little Champions-Cup
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.30
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.35

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK V6,V7 Für den Cup werden nur Jun/JR Jahrg. 99+jünger des Regionalverbandes Franken gewertet.  Ausr. 70 zusätzlich vorgeschrieben ist eine Schutzweste.  Richtv: 671,673  Geländestrecke ca. 1000-1500 m, ca. 12 Hindernisse bis 80 cm hoch, Wasserdurchritt, Tempo:350-400m/Min. (mit BZ)
Einsatz: 8,00 VN: 10 SF: K

25.Stil-Geländeritt Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.31
zugleich Teilprüfung der Kombinierten Prüfung Nr.34

Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK V4-V6 LK V4 mit Pferden, die in VA** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 671,673  Stilgeländeritt mit EZ, 1500m-2500m, mit 16-20 festen Hindernissen, max. 90 cm hoch. Tempo 400-450m/Min.
Einsatz: 12,50 VN: 15 SF: U

34.Komb. Prüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
Dr./Spr./Gel.
Bayerisches Nachwuchschampionat Vielseitigkeit Junioren

Pferde: 5j.+ält. gem. §64 LPO. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK V4,V5,V6 gem. Teilnahmeberechtigung. Nur Teilnehmer-Pferde-Paare, die nicht in Prf. 31 starten. Die Kombinierte Prüfung besteht aus den Prüfungen Nr. 6,14,25,36,37,38 dieser Ausschreibung. Teilnehmer und Pferde müssen in allen Teilprüfungen dieselben sein und starten. Für das Gesamtergebnis werden die Teilprüfungen Vormustern : Theorie : Springen : Dressur : Gelände im Verhältnis 1 : 1 : 4 : 4 : 5 gewertet. Der Sporttest fließt als erste Teilprüfung nicht in die Wertung ein, muss jedoch bestanden werden, sonst werden die Teilnehmer nicht zu den weiteren Teilprüfungen zugelassen.Die Startplätze müssen entsprechend in den jeweiligen Teilprüfungen reserviert werden.  Ausr. 70  Richtv: 802,1 Bewertung gem. § 802,D LPO
Einsatz: 15,50 VN: 10

35.Komb.Prüfung Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
Dr./Spr./Gel.
Bayerische Landesschärpe

Pferde: 5j.+ält. gem. §64 LPO. Teiln: Junioren, Jahrg. 04+jün. LK V6,V7 gem. Teilnahmeberechtigung. Nur Teilnehmer-Pferde-Paare, die nicht in Prf. 30 starten. Die Kombinierte Prüfung besteht aus den Prüfungen Nr. 4,13,24,36,37,38 dieser Ausschreibung. Teilnehmer undPferde müssen in allen Teilprüfungen dieselben sein und starten. Für das Gesamtergebnis werden die Teilprüfungen Vormustern : Theorie : Springen : Dressur : Gelände im Verhältnis 1 : 1 : 4 : 4 : 5 gewertet. Der Sporttest fließt als erste Teilprüfung nicht in die Wertung ein, muss jedoch bestanden werden, sonst werden die Teilnehmer nicht zu den weiteren Teilprüfungen zugelassen.Die Startplätze müssen entsprechend in den jeweiligen Teilprüfungen reserviert werden.  Ausr. 70  Richtv: 802,1Bewertung gem. § 802,D LPO
Einsatz: 7,00 VN: 10

36.Vormustern(E)
Teilprüfung der Prüfung Nr. 34 und 35

Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 14-02 LK V4,V5,V6 nur Teilnehmer der Prüfung Nr. 34 und 35.  Ausr. WB 902 Ausrüstung und Anforderungen: gem. FN-Merkblatt “Vormustern/ Führen eines Pferdes an der Hand”  Richtv: WB 902  Aufgabe: Jeder Teilnehmer erhält für das Vormustern, das Herausgebracht sein und den Gesamteindruck eine Wertnote zwischen 0 und 10. Es werden nur ganze und halbe Noten vergeben.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: durch Los

37.Sporttest Laufen(E)
Teilprüfung der Prüfung Nr. 34 und 35

Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK V4,V5,V6 nur Teilnehmer der Prüfung Nr. 34 und 35.  Ausr.  Richtv: WBO  Es wird eine Strecke von 3 km innerhalb von 20 Min. in der Gruppe gelaufen. Das Startkommando lautet: “Auf die Plätze” (die Läufer nehmen die Starthaltung ein), “Los” o. Startschuss (die Läufer starten). Während eines Überholvorganges darf der überholte Läufer den Überholenden nicht behindern, Gleiches gilt für den Überholenden. Grobe und vorsätzliche Behinderung der mitlaufenden Wettkämpfer kann zur Disqualifikation führen. Der FN-Beauftragte kann Proteste entgegennehmen und ggf. eine Disqualifikation aussprechen. Die Teilnehmer müssen Rückennummern tragen, die an der Meldestelle abzuholen sind. Trainern, Betreuern, Zuschauern und Mannschaftsmitgliedern ist es nicht gestattet die Wettkämpfe entlang der Wettkampfstrecke mitzulaufen.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: durch Los

38.Theorieprüfung (Multiple Choice)(E)
Teilprüfung der Prüfung Nr. 34 und 35

Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK V4,V5,V6 nur Teilnehmer der Prüfung Nr. 34 und 35.  Ausr.  Richtv: WBO  Aufgabe: Fragen auf den Grundlagen der Richtlinien für Reiten und Fahren Band I. Der Fragebogen beinhaltet u.a. Fragen zur Pferdehaltung, Doping/Medikation und Reitlehre. 20 Fragen à 0,5 Punkte, maximale Punktsumme: 10,0.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: durch Los

Reichenberg/Ufr.
19.-21.06.2020

Veranstalter : RC Reichenberg LRV e.V./WÜ 8567912

Nennungsschluss: 25.05.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Barbara Hüttner, Breslauer Str. 34a, 97072 Würzburg, Tel: 0178/ 6164888 

Richter:
Annette Hadder, Renate Ackermann, Katharina Krüss-Stühler, Doris Riehle, Michael Schoebel, Silvia Stilling