Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Ausschreibungsänderungen

Heroldsberg/Mfr.
22.-24.06.2018
                               

Veranstalter : RC Nürnberg e.V./N 8556411
Turnierleitung: Jürgen Stanglmeier, Virchowstr. 6, 90409 Nürnberg, Tel.: +49 (0)160 5566500, e-mail: b.stanglmeier@gmn.de, www.dressurgala-heroldsberg.de
Nennungsschluss: 28.05.2018
Nennungen an: Birgit Bochmann, Am Sandbrink 14, 23899 Gudow/ OT Sophienthal, Tel: 0170/ 2300188, e-Mail: bbochmann@hotmail.com, Meldestelle ab 21.06.2017, 15.00 Uhr: Tel.: 0911/5186305, Fax: 0911/5695062

Prüfung 5 und 6 iWest Dressur Cup 2018:
Qualifikationsveranstaltung
Teilnehmer: Alle Altersklassen, LK 1,2 Stamm-Mitglieder der Vereine aus Baden-Württemberg und Bayern. Pferde, die in der laufenden Saison 2018 in S*** u./o. höher platziert sind, sind in den folgenden Qualifikationen und im Finale des IWEST-Cup 2018 nicht startberechtigt.

5.Dressurprüfung Kl. S**(E + 750,00 €, ZP)
- Intermediaire I -
Qualifikationsprüfung für Prüfung Nr. 6 Intermediare I-Kür
Pferde: 7j.+ält. ohne Platzierung in S*** u./o. höher im Jahr 2018 Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2 Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg.: Intermediaire
Nenng.: 19,00 Startg.: 7,50 VN: 15 SF: N

Kissing/ Schw.
29.06.-01.07.2018

Veranstalter : ZRFV Friedberg e.V./AIC 8877126
Nennungsschluss: 04.06.2018
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Sabrina Kalchgruber, Augsburger Strasse 27, 86436 Gersthofen, Tel: 0151/ 40025915, e-Mail: Reitturnier2018-kissing@gmx.de, www.reitparkmergenthau.de

Teilnahmeberechtigung:
Prfg./WB Nr. 9,12,13,18-22: Stamm-Mitglieder der Vereine der Verbände Schwaben (Bayern) und Oberbayern, sowie geladene Gäste.

Würzbzrg/ Ufr.
13.-15.07.2018

Veranstalter : RFSV Würzburg u.U.e.V./WÜ 8566311
Nennungsschluss: 18.06.2018
Nennungen an: Gundula Deschner, Ostenfelder Str. 55, 48361 Beelen, e-
Mail: gundid@t-online.de

Prüfung 1 ist komplett neu:

1.Springprfg.Kl.S m.St.*(E + 1250,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o.
höher platziert sind. Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 Hindernishöhe 1,40m.
Nenngeld: 19,00 Startgeld: 12,50 VN: 15 SF: J

Gut Kerschlach/Obb.
20.-22.07.2018

Veranstalter : RV Gut Kerschlach e.V./WM 8719021
Nennungsschluss: 25.06.2018
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 089/ 81089219,0171/ 4030647, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, www.die-meldestelle.de

Turnierleitung: Max Pfender, Gut Kerschlach 1, 82396 Pähl

Teilnahmeberechtigung: Prfg. 1-4, Prfg. 7,8,10,11 sowie WB 16,17: zusätzlich RFV Bad Wörishofen und RVC Gutenberg.

Besondere Bestimmungen:
Es stehen keine Boxen zu Verfügung.
- In den Prüfungen 1,2,3 (Trakehner-Championat) sind je Teilnehmer 3 Pferde erlaubt.

11.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M1
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: E

 

Kreuth/Opf.
 Kreuther Freilandsaison 2018
Springen E-S* & Dressur E-S* Sommerferien
+ Qualifikationen FAB Amateur Cup Dressur & Springen
01.-05.08.2018                      

Veranstalter : Ostbayer.PfSpTZ Kreuth e.V./AS 8637123
Turnierleitung: Steffi Fetzer, Hans-Nowak-Ring 1, 92286 Rieden
Nennungsschluss: 09.07.2018
Nennungen an: Steffi Fetzer, Hans Nowak Ring 1, 92286 Rieden, Anfragen bevorzugt per e-Mail: meldestelle@reitverein-kreuth.de, telefonisch unter 09624/ 919-6150 (während der Bürozeiten Mo-Fr 9-12 Uhr, Mo 13-18:30 Uhr, Di-Do 13-16:30 Uhr)

Ausschreibungsänderung bzw. Ergänzung

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 7,13,16,28,57,61,69,71,80;nachm.: 23,33,38,42,47,52,64,67,83,89,90,92,94
So.vorm.: 8,14,18,24,34,43,70,72,81;nachm.: 29,41,48,51,58,62,65,68,84,91,93,95

Neu hinzugefügt:

Teilnahmeberechtigung Prüfung 92-95: Ponyreiter, Junioren Jahrgang 2002 und jünger, die Stamm-Mitglied eines Vereins im Bereich der LK Bayern oder Baden-Württemberg sind. Baden-Württembergische Reiter/-innen erhalten keine Punkte in der Cup-Wertung uns sind somit im Finale nicht startberechtigt.

92.Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
1. Wertung Bayern Pony Cup

Ponys: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK 2,3,4,5 Je Teilnehmer/in 2 Ponys erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RL2
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: T

 93.Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr.(E + 200,00 €, ZP)
2. Wertung Bayern Pony Cup

Ponys: 6j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK 2,3,4,5 Je Teilnehmer/in 2 Ponys erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufgabe: Internationale Dressuraufgabe der FEI für Ponyreiter-Mannschaftswertung, auswendig.  Viereck 20×60 m
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: A

94.Ponyspringprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
1. Wertung Bayern Pony Cup
Ponys: 6j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK 2,3,4,5  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,15m
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: K

 95.Ponystilspringprfg.Kl.L(E + 250,00 €, ZP)
mit 1 Stechen
2.  Wertung Bayern Pony Cup

Ponys: 6j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK 2,3,4,5  Ausr. 70  Richtv: 520,3b Die besten 25% der Teilnehmer qualifizieren sich für das Stechen.  Hindernishöhe 1,15m
Einsatz: 14,50 VN: 10 SF: U

Mainburg/Ndb.

11.-12.08.2018

Veranstalter : RC Ried e.V./KEH 8627314
Turnierleitung: Brigitte Freyberg-Kreitmeier, 0151-16574991, Poststraße 8, 84048 Mainburg
Nennungsschluss: 16.07.2018
Nennungen an: Meldestellenservice Ida Loesch, Klosterstraße 8, 83546 Au am Inn, Tel: 0175/ 5209680, e-Mail: info@meldestelle-bayern.de, www.meldestelle-bayern.de

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 1,2,3;nachm.: 4,5,6
So.vorm.: 7,8,9;nachm.: 10,11,12

Grafenrheinfeld/Ufr.
08.-12.08.2018

Veranstalter : RFV Grafenrheinfeld e.V./SW 8567812
Nennungsschluss: 16.07.2018
Nennungen an: Birgit Reichert, Tannenweg 16, 97659 Schönau, Tel: 0171/ 9785392, e-Mail: meldestelle.rfv@freenet.de

17.Stilspringprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
- A0 -
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind. LK 6 nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters und Teilnehmer der Prüfungen 21 und 22, sowie A0, d.h. zusätzlich auch höhere LK mit gesonderter Wertung gem. Bes. Bestimmungen der LK Bayern.  Ausr. 70  Richtv: 520,3a  Hindernishöhe 1,05 m
Einsatz: 10,00 VN: 15 SF: J