Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Genehmigte Ausschreibungen 2020

Ausschreibungsänderungen

Ansbach/Mfr.
Springen
25.07.2020
Veranstalter : Verband d. RFV Franken e.V./AN 8500000
Turnierleitung: Kerstin Popp, Schwingener Str. 24, 95512 Neudrossenfeld, 0171/7951152, kerstin_popp@web.de
Nennungsschluss: 17.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an:
Maya Huber, Am Reiterzentrum 3, 91522 Ansbach, Tel: 0981/ 465013, e-Mail: service@pferdezentrum-franken.de

1.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 70
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: R
Nennbar ab: 10.07.2020

2.Springprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 70
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 5 mit Pferden, die in SA u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: D
Nennbar ab: 10.07.2020

3.Springprüfung Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
mit Stilwertung
Maximale Nennungszahl: 70
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 2 Pferde erlaubt. Ausr. 70 Richtv: 520,3e
Einsatz: 11,00 VN: 15 SF: N
Nennbar ab: 10.07.2020

Selb/Ofr.
+ Wertung Kreismeisterschaft Hochfranken 2020
25.-26.07.2020

Veranstalter : RV Selb e.V./WUN 8547911
Turnierleitung: Beate Hentschel, Lorenz-Hutschenreuther Straße 26, 95100 Selb und Anna-Sophie Sandner, Ludwigstraße 45, 95100 Selb
Nennungsschluss: 06.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg. – Nennbar ab: 29.06.2020
Nennungen an:
Anna-Sophie Sandner, Ludwigstraße 45, 95100 Selb, Tel: 0151/ 40115785, e-Mail: anna-sophie.sandner@web.de

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 7,8,18,19,20,22,25;nachm.: 2,4,12,15,16
So.vorm.: 5,6,14,17,23,24,26;nachm.: 1,3,11,13

Richter:
Franz-M. Eichelsbacher

Parcourschef- Assistent/in
Dr. Ulrike Machold, Jens Schönfelder

Kreismeisterschaft Hochfranken 2020 gestrichen
in Teilnahmeberechtigung, Bes. Best. und in den Prfg. 1-4, 7-8,12-17,20.

 
Besondere Bestimmungen:
- Es stehen begrenzt Boxen zur Verfügung. Kosten 120 € das Wochenende je Pferd. Ist mit Nennung über FN Nennung Online zu buchen.
Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 50%.

HINWEISE bzgl. Corona Pandemie:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
– Hygienebeauftragte/r: Herr Jörg Zimmermann
- Der Veranstalter behält sich vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona Maßnahmen zum Turniertermin anzupassen. -
Die Meldestelle ist nur telefonisch oder online erreichbar (kein persönlicher Kontakt). – Das ggfs. errittene Gewinngeld wird nach Ende der Veranstaltung überwiesen. Bitte das notwendige Formular auf www.nennung-online.de ausfüllen und mitbringen.
- Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (keine Siegerehrungen). – Teilnehmernachträge während der Veranstaltung sind nicht zulässig.
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Startplatz, die eigenverantwortlich entsprechend oft mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie sowie Mund-/Nasenschutz, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist. – Für Zuschauer sowie sonstige Personen, die nicht Teilnehmer oder einem Teilnehmer zuzuordnende Begleitpersonen sind bzw. nicht auf der Anwesenheitsliste des Veranstalters geführt werden, ist der Zutritt auf das Veranstaltungsgelände nicht gestattet.
- Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind. Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht des Tragens von Mund-/Nasenschutz (ausgenommen Teilnehmer bei der Vorbereitung ihrer Pferde und auf dem Vorbereitungs- bzw. Prüfungsplatz).
- Nach der Prüfung haben die Reiter/Pfleger das Turniergelände zügig Richtung Parkplatz zu verlassen. – Unter www.nennung-online.de
- Teilnehmerinformation – ist ein Formular ”Anwesenheitsnachweis” hinterlegt. Dieses Formular ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder sowie ggf. Mund-/Nasenschutz.
- Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Teilnehmer und Begleitperson/en dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/die Pferde gestartet werden (i.d.R. 1,5 Std. vor Beginn des 1. Starts bis 30 Min. nach Beendigung des letzten Starts). Ein sonstiges Verweilen auf dem Turniergelände ist nicht gestattet.
- Bei der Nennung – spätestens bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn - hat jeder Teilnehmer max. eine Begleitperson zu benennen, die mit Kontaktdaten entsprechend vom Veranstalter mittels des in Nennung Online veröffentlichten Anwesenheitsnachweises erfasst werden. Nur Teilnehmer und die benannten Kontaktpersonen haben Zutritt zum Veranstaltungsgelände.
- Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluss! - Die unter www.nennung-online.de zu findenden Teilnehmerinformationen/ Verhaltenshinweise für das Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden. Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einem Verstoß gem. LPO § 920 Abs. 2.k dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO belegt werden.
- Die aktuell im öffentlichen Leben bzw. bei Sportveranstaltungen gültigen Hygiene- und Infektionsschutz-Regelungen, insbesondere der Sicherheitsabstand, sind jederzeit (auch bei den Parcoursbesichtigungen, auf den Vorbereitungsplätzen und beim Verladen der Pferde) einzuhalten. Zuwiderhandlungen können umgehend einen Verweis vom Turniergelände zur Folge haben.
- Die aktuell im öffentlichen Leben bzw. bei Sportveranstaltungen gültigen Hygiene- und Infektionsschutz-Regelungen, insbesondere der Sicherheitsabstand, sind jederzeit (auch bei den Parcoursbesichtigungen, auf den Vorbereitungsplätzen und beim Verladen der Pferde) einzuhalten. Zuwiderhandlungen können umgehend einen Verweis vom Turniergelände zur Folge haben.

7.Dressurprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
Zugleich Wertungsprüfung Kreismeisterschaft Hochranken
Maximale Nennungszahl: 50
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind.

Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A4
Einsatz: 9,50 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 29.06.2020

9.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Zugleich Wertungswettbewerb Kreismeisterschaft Hochranken
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6,7,0  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 244 Hilfszügel sind nicht erlaubt.  Richtv: WB 244  Aufg: E1
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: U

 10.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Zugleich Wertungswettbewerb Kreismeisterschaft Hochranken
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 241 Hilfszügel sind erlaubt.  Richtv: WB 241  Aufg: RE 1/2
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: G

12.Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde(E + 350,00 €, ZP)
Zugleich Wertungsprüfung Kreismeisterschaft Hochranken
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die
sieglos in SS* u./o. höher unplatziert sind.
LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 533,b In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel, jedoch mind. die besten 4 Paare des Umlaufs, startberechtigt. Der Veranstalter behält sich vor die Starterzahl in der Siegerrunde geringfügig zu erhöhen. Startfolge in der Siegerrunde: Wie im Umlauf.
Einsatz: 17,50 VN: 10 SF: C

13.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Zugleich Wertungsprüfung Kreismeisterschaft Hochranken
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4  LK 2 mit Pferden, die sieglos in SS* u./o. höher unplatziert sind. LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.
Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 15,00 VN: 10 SF: M

21.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Zugleich Wertungswettbewerb Kreismeisterschaft Hochranken
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 6,7,0  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 265  Richtv: WB 265  Parcours nach individueller Gestaltung. Hindernishöhe 80cm
Einsatz: 7,00 VN: 15 SF: B

27.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 7,0 Altersangabe erforderlich. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 234  Richtv: WB 234
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: N

28.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 7,0 Altersangabe erforderlich. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 235  Richtv: WB 235
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: X

29.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 7,0 Altersangabe erforderlich. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Je Pferd 2 Teilnehmer/innen erlaubt. Ausr. WB 261  Richtv: WB 261  Parcours nach individueller Gestaltung. Hindernishöhe max. 60cm
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: J

 30.FÄLLT AUS – Bitte nicht nennen! -(E)
mit Kostümwertung
Ponys: 4j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 16-10 LK 0 die an keinem anderen WB teilnehmen. Führende Personen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hilfszügel und Hilfsmittel (z. B. Sporen und Gerte) sind nicht erlaubt. Je Teilnehmer/in 1 Pony erlaubt. 2 Kinder je Pony zugelassen.  Ausr. WB 223  Richtv: WB 223
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: T

Gauerstadt/Ofr.
01.-02.08.2020

Veranstalter : LTV Gauerstadt e.V. Reit- und Fahrabt./CO 8547315
Nennungsschluss: 06.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Sabrina Pülz, Schwürbitzer Str. 39, 96247 Michelau, Tel: 0171/ 4491981, e-Mail: sabipuelz@t-online.de

Teilnahmeberechtigung:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Regionalverband Franken, der Landkreise Hildburghausen, Sonneberg, Meiningen, sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

- Ausweichtag für Prüfung 1, 8 und 13 ist Freitag 31.07.2020
.
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 3,00 € pro Startplatz, die eigenverantwortlich entsprechend oft mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

1.Stilspringprüfung Kl.A*- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 80
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3a
Einsatz: 12,50 VN: 15 SF: N
Nennbar ab: 29.06.2020

3.Springprüfung Kl. L(E + 200,00 €, ZP)
mit Stilwertung
Maximale Nennungszahl: 80
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e
Einsatz: 14,00 VN: 15 SF: J
Nennbar ab: 29.06.2020

6.Punktespringprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
mit Joker
Maximale Nennungszahl: 50
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 524
Einsatz: 17,00 VN: 15 SF: K
Nennbar ab: 29.06.2020

7.Springprüfung Kl. A**- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 80
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 12,50 VN: 15 SF: U
Nennbar ab: 29.06.2020

9.Punktespringprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
mit Joker
Maximale Nennungszahl: 80
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 524
Einsatz: 14,00 VN: 15 SF: Q
Nennbar ab: 29.06.2020

12.Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde(E + 350,00 €, ZP)
Wertungsprüfung KM 2020 Springen LK 2+3
Maximale Nennungszahl: 50
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 533,a In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel, jedoch mind. die besten 4 Paare des Umlaufs, startberechtigt. Startfolge in der Siegerrunde erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ergebnisses aus dem Umlauf, der Beste startet zuletzt.
Einsatz: 17,00 VN: 15 SF: W
Nennbar ab: 29.06.2020

Ostheim-Rhön/Ufr.
01.-02.08.2020

Veranstalter : RFV Ostheim/Rhön e.V./NES 8567312

Turnierleitung: Amanda Harmuth, Stettener Str. 5, 97647 Sondheim; Mirjam Stürmer, Hauptstraße 67, 97638 Mellrichstadt, 0173-3025988

Nennungsschluss: 06.07.2020
Nennungen an: Amanda Harmuth, Stettener Str. 5, 97647 Sondheim, Tel: 0160/ 90308325

Besondere Bestimmungen:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

Königsbrunn/Schw.
Dressur
Junioren/Junge Reiter/ Reiter
+ Qualifikation Schwäbischer Dressurpokal
30.07.-02.08.2020

Veranstalter : RC Ulrichshof Königsbrunn e.V/A 8877215

Nennungsschluss: 20.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Miriam Jung, Kastanienweg 11, 86343 Königsbrunn, Tel: 0152/ 08160608, e-Mail: Miriamjung1983@gmail.com

Vorläufige ZE
Do.vorm.: 19;nachm.: 5,17,18
Fr.vorm.: 6,9;nachm.: 3,4
Sa.vorm.: 10,11;nachm.: 2,8
So.vorm.: 13,14;nachm.: 16,20,22

Teilnahmeberechtigung:
Prfg. 2-6, 8-11,13-14,17-19,20,22:
Stamm-Mitglieder der Vereine der Regionalverbände Schwaben, Obb. und Ndb./Opf..
Prfg. 16:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK-Bayern.
Prfg./WB 1,7,12,15,21 entfallen leider.

Besondere Bestimmungen:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- ACHTUNG:
Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

1.Fällt aus – bitte nicht nennen!(E + 750,00 €, ZP)
- Intermediaire I -
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die in DS** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: Intermediaire I  – aktuelle deutsche Fassung.
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: N

2.St.Georg Special*(E + 750,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die in DS** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B
Aufg: S5
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: X
Nennbar ab: 13.07.2020

3.Dressurprüfung Kl.S*- geschlossen -(E + 750,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S3
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: J
Nennbar ab: 13.07.2020

4.Dressurprüfung Kl.S*(E + 750,00 €, ZP)
Jungpferde
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 7j.-9j. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die nicht mehr als 3x in DS**platziert u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S3
Einsatz: 26,00 VN: 15 SF: T
Nennbar ab: 13.07.2020

5.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl 4
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind, ausgenommen sind Teilnehmer des Schw.Dressurpokals.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M10
Einsatz: 21,50 VN: 10 SF: A
Nennbar ab: 13.07.2020

6.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl.3+4
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher platziert sind, ausgenommen sind Teilnehmer des Schw.Dressurpokals.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M5
Einsatz: 15,50 VN: 10 SF: K
Nennbar ab: 13.07.2020

7.Fällt aus – bitte nicht nennen!- geschlossen -(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M3
Einsatz: 16,00 VN: 10 SF: U

8.Dressurreiterprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RM1
Einsatz: 16,00 VN: 10 SF: G
Nennbar ab: 13.07.2020

9.Dressurprfg. Kl.L**(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl. 2+3
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L12
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: Q
Nennbar ab: 13.07.2020

10.Dressurreiterprüfung Kl.L*- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RL2
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: C
Nennbar ab: 13.07.2020

11.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl.1 + 2
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Teilnehmer des DP KL.1 mit LK 4 nur mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: M
Nennbar ab: 13.07.2020

12.Fällt aus – bitte nicht nennen!(E + 200,00 €, ZP)
Qualifikationsprüfung NÜRNBERGER BURG-POKAL der bayerischen Junioren
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 02+jün. LK 3,4,5 Stamm-Mitglieder eines Vereins im Bereich Bayern, keine geladenen Gäste. Mitglieder des C-Kaders sind ausgeschlossen. Pony-C-Kader-Mitglieder dürfen mit Großpferden starten.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 10,00 VN: 10 SF: W

13.Dressurprüfung Kl.A**- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl.1
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A9/1 , bei hoher Nennungszahl A9/2
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: I
Nennbar ab: 13.07.2020

14.Dressurreiterprüfung Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RA1/1
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: S
Nennbar ab: 13.07.2020

15.Fällt aus – bitte nicht nennen!- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A6/1 , bei hoher Nennungszahl A6/2
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: E

16.Dressurprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
für Mannschaften
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3-6 LK 3 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Eine Mannschaft besteht aus
3-4 Reitern. Die Mannschaft muss bis Meldeschluss an der Meldestelle benannt werden. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A3
Einsatz: 13,50 gilt je Mannschaft.  VN: 5 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

17.Dressurpferdeprfg.Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DL4 Viereck 20×60 m
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: F
Nennbar ab: 13.07.2020

18.Dressurpferdeprfg. Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DA3/1 Viereck 20×60 m
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: P
Nennbar ab: 13.07.2020

19.Reitpferdeprüfung(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 3+4 jähr. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70  Richtv: 305  Aufg: RP 2 Viereck 20×60 m
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: B
Nennbar ab: 13.07.2020

20.Dressur-WB (E 4, 2 bis 4 Reiter)(E)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 245  Richtv: WB 245  Aufg: E4
Einsatz: 9,00 VN: 10 SF: L
Nennbar ab: 13.07.2020

21.Fällt aus – bitte nicht nennen!(E)
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 4,5,6,7,0 LK 4,5 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. WB 257 Hilfszügel und Bandagen sind erlaubt  Richtv: WB 257  Musikdauer 3-4 Min. Eine beschriftet Musik CD ist mitzubringen und bis spätestens zum Meldeschluss an der Meldestelle abzugeben. 2 Reiter bilden ein Paar.
Einsatz: 11,00 gilt je Paar.  VN: 5 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

22.Reiter-WB Schritt – Trab(E)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 233 Hilfszügel sind erlaubt. Sporen sind nicht erlaubt.  Richtv: WB 233  Anforderung: Abteilungs-und Einzelreiten nach Weisung des Richters.
Einsatz: 8,00 VN: 10 SF: H
Nennbar ab: 13.07.2020

Auerbach/Opf.
01.-02.08.2020

Veranstalter : RC Auerbach e.V./AS 8637112
Turnierleitung: Florian Erlwein, Meiergraben 17, 91275 Auerbach, Jessica Herzog
Nennungsschluss: 06.07.2020
Nennungen an: RC Auerbach e.V., Postfach 1111, 91270 Auerbach, Tel: 0160/ 5633854

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 1,2,3,11,12,13 ;nachm.:4,5,17,18,19,22
So.vorm.: 6,8,10,14,15,21,23 ;nachm.: 7,9,16,20,24,25,26

Teilnahmeberechtigung:
Prfg./WB 11 -26: Stamm-Mitglieder der Vereine Ndb./Opf., Franken sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
- ACHTUNG:
Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie sowie Mund-/Nasenschutz, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.
- Der Veranstalter behält sich vor, je nach Nennergebnis, Prüfung 3 und 6 auf Freitagnachmittag und Prüfung 10 auf Samstagnachmittag zu verlegen.

 1.Dressurreiterprüfung Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 5,6 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RA1/1 , bei hoher Nennungszahl RA1/2
Einsatz: 10,50 VN: 10 SF: N
Nennbar ab: 01.07.2020

 2.Dressurprüfung Kl.A*- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: A5/1 , bei hoher Nennungszahl A5/2
Einsatz: 10,50 VN: 10 SF: X
Nennbar ab: 01.07.2020

 3.Dressurpferdeprfg. Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DA5/1 , bei hoher Nennungszahl DA5/2 Viereck 20×40 m
Einsatz: 11,00 VN: 10 SF: J

4.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: T
Nennbar ab: 01.07.2020

5.Dressurreiterprüfung Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 402,A  Aufg: RL2
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: A
Nennbar ab: 01.07.2020

6.Dressurpferdeprfg.Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Pferde: 4-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DL2 Viereck 20×40 m
Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: K

7.Dressurprfg. Kl.L** – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L10 Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: U
Nennbar ab: 01.07.2020

8.Dressurprfg. Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L7 Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: G
Nennbar ab: 01.07.2020

9.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M3 Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: Q
Nennbar ab: 01.07.2020

10.Dressurreiterprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
- Kandare -
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Kandare  Richtv: 402,A  Aufg: RM1
Einsatz: 14,00 VN: 10 SF: C
Nennbar ab: 01.07.2020

Prfg./WB 11-26 –> fallen aus!

Hofgut Allerer/Obb.
+ Obb. Ponymeisterschaft
30.07.-02.08.2020
Veranstalter : TSG Hofgut Allerer e.V./MB 8718227
Turnierleitung:
Carola Preis u. Wilfried B. Herkommer, Allerer 2, 83666 Waakirchen
Nennungsschluss: 20.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an:
Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, die Meldestelle erreichen Sie nur Dienstag und Mittwoch telefonisch unter 089/81089219 oder 0171/4030647

***Neu***
Vorläufige ZE

Do.vorm.: 18,22;nachm.: 19,21
Fr.vorm.: 3,6,17,35;nachm.: 11,25,26,32 Sa.vorm.: 9,12,27,28,31;nachm.: 1,4,7,16
So.vorm.: 2,5,8;nachm.: 10,13,29,30

Besondere Bestimmungen:
-
Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

14.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 234  Richtv: WB 234
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: durch Los

15.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 100,00 €, ZP)
gleichzeitig Wertungsprüfung Kreismeisterschaft (E/A Tour)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 6,7 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: E4Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: E

Nennbar ab: 13.07.2020

16.Dressurprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl:  30 45

Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 5,6 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A Aufg: A5/1 Aufg: A5/2

Einsatz: 13,00 VN: 10 SF: O
Nennbar ab: 13.07.2020

20.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 1500,00 €, ZP)
- Intermediaire II -
Pferde: 8j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2 Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: Intermediare II – aktuelle deutsche Fassung, auswendig.
Einsatz: 32,00 VN: 15 SF: L

21.Dressurpferdeprfg. Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45

Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6

Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt. 

Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DA3/2 Viereck 20×60 m
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: V

Nennbar ab: 13.07.2020

22.Dressurpferdeprfg.Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45

Pferde: 4-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5
Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt. 

Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DL4 Viereck 20×60 m
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: H

Nennbar ab: 13.07.2020

23.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 250,00 €, ZP)
Pferde: 5-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4  Ausr. 70  Richtv: 353,B  Aufg: DM1 Viereck 20×60 m
Einsatz: 16,00 VN: 15 SF: R 

24.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 12-02 LK 6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 261  Richtv: WB 261  Hindernishöhe 60cm, Parcours nach individueller Gestaltung.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: D

***NEU***
Prüfung 25-32  –> Maximale Nennungszahl eingefügt; Nennbar ab 13.07.2020

 

29.Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 80
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die sieglos in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 537  Hindernis 1 und 2 Kl. A**; die letzten beiden Hindernisse Kl. M*; alle Hindernisse dazwischen Kl. L
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 13.07.2020

33.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 1,2,3,4,5,6,7,0  Ausr. WB 501  Richtv: WB 501  Ein Reiter und ein Läufer bilden ein Team. Nach Beendigung des Springparcours (Sprünge bis 60 cm) überwindet der Läufer den gleichen Parcours zu Fuß. Strafpunkte werden in Strafsekunden (je Abwurf 4 Sekunden) umgerechnet und der benötigten Zeit hinzugerechnet. Sieger/in ist das Paar mit der schnellsten Gesamtzeit. Es siegt  das Paar mit der schnellsten Gesamtzeit. Für den elegantesten und flüssigsten Teilnehmer zu Fuß gibt es einen Sonderehrenpreis.
Einsatz: 6,00 gilt je Paar.  VN: 5 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung 

34.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Ponys: 4j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 16-10 LK 7,0 die an keinem anderen WB teilnehmen. Führende Personen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hilfszügel und Hilfsmittel (z. B. Sporen und Gerte) sind nicht erlaubt. Je Teilnehmer/in 1 Pony erlaubt.  Ausr. WB 221  Richtv: WB 221
Einsatz: 6,00 VN: 5 SF: C

Besondere Bestimmungen:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

Maximale Nennungszahl:  45 30

 

Nennbar ab: 13.07.2020

Aufg: A5/2

 

Maximale Nennungszahl: 45

Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.

Nennbar ab: 13.07.2020

35.St.Georg Special*(E + 750,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S5 auswendig.
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: M
Nennbar ab: 13.07.2020

München-Riem/Obb.
+ Qualifikation zum Bundeschampionat Springen
+ Qualifikation zum Bayernchampionat
+ SC Bayern-Tour
+ SC-Bayern Kids-Cup
05.-09.08.2020

Veranstalter : RFTG München-Riem e.V./M 8716232
Turnierleitung: Hans Günther Blum u. Lena Breymann, Landshamerstr. 11, 81929 München, Tel: 0152-596 331 77
Nennungsschluss: 13.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 0171/ 4030647, e-Mail: info@die-meldestelle.de, www.die-meldestelle.de

Teilnahmeberechtigung:
Teilnehmerzulassung Bayernchampionat Prfg. 12:
Alle Altersklassen, LK S1 und S2 Stamm-Mitglieder eines Vereins der LK Bayern und als Mitglieder des Springreiter Clubs Bayern. Keine geladenen Gäste. Je Teilnehmer sind 2 Pferde erlaubt.

Königsbrunn/Schw.
Springen
+ Qualifikationsprüfungen und – wettbewerbe KM
Augsburg/ Aichach-Friedberg Junioren/Junge Reiter/Reiter
07.-09.08.2020

Veranstalter : RC Ulrichshof Königsbrunn e.V/A 8877215
Turnierleitung:
Miriam Jung, Kastanienweg 11, 86343 Königsbrunn, 0152/08160608, MiriamJung1983@gmail.com
Nennungsschluss: 13.07.2020 20.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an:
Miriam Jung, Kastanienweg 11, 86343 Königsbrunn, Tel: 0152/ 08160608, e-Mail: Miriamjung1983@gmail.com

**NEU**
Vorläufige ZE
Fr.vorm.: 14,15,16;nachm.: 3,6
Sa.vorm.: 10,19,20;nachm.: 2,4
So.vorm.: 9,11,12;nachm.: 1,5

**NEU**
Teilnahmeberechtigung:
Prfg/WB 1-6,9-12,14-16,19,20: Stamm-Mitglieder der Regionalverbände Schwaben, Oberbayern und Ndb./Opf..

Besondere Bestimmungen:
- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
- ACHTUNG:
Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

1.Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde(E + 1250,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 533,a In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel, jedoch mind. die besten 4 Paare des Umlaufs, startberechtigt. Startfolge in der Siegerrunde: Wie im Umlauf
Nenngeld: 19,00 Startgeld: 12,50 VN: 15 SF: J
Nennbar ab: 13.07.2020

2.Springprüfung Kl.S*(E + 1000,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Nenngeld: 19,00 Startgeld: 10,00 VN: 15 SF: T
Nennbar ab: 13.07.2020

3.Springprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 24,00 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 13.07.2020

4.Springprüfung Kl.M* (E +500,00 € + 300,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o.
höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 24,00 18,00
VN: 15 SF: K
Nennbar ab: 13.07.2020

5.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4 LK 1 mit Pferden, die in SS u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: U
Nennbar ab: 13.07.2020

6.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
– Jungpferde-
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.-8j. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: G
Nennbar ab: 13.07.2020

 7.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 300,00 €, ZP)
mit Joker
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 524
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: Q

 8.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 537  Hindernis 1 und 2 Kl. A**; die letzten beiden Hindernisse Kl. M*; alle Hindernisse dazwischen Kl. L
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: C

 9.Springprüfung Kl. L- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
mit Stilwertung
zugleich Qualifikationsprüfung der KM Junioren/Junge Reiter/Reiter
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: M
Nennbar ab: 13.07.2020

10.Punktespringprüfung Kl.L- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
mit Joker
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 524
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: W
Nennbar ab: 13.07.2020

11.Springprüfung Kl. A**- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 6 mit Pferden, die in SA u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: I
Nennbar ab: 13.07.2020

12.Springprüfung Kl. A*- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
mit Stilwertung
zugleich Qualifikationsprüfung KM Junioren/Junge Reiter
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: S
Nennbar ab: 13.07.2020

13.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 150,00 €, ZP)
mit 1 Umlauf
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3-6 Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Teilnehmern. Die Mannschaft muss bis Meldeschluss an der Meldestelle benannt werden.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,50 gilt je Mannschaft.  VN: 15 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

14.Springpferdeprüfung Kl.A*(E + 150,00 €, ZP)
- nur Trense erlaubt -
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 363,1
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: O
Nennbar ab: 13.07.2020

15.Springpferdeprüfung Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6  Ausr. 70  Richtv: 363,1
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: F
Nennbar ab: 13.07.2020

16.Springpferdeprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 5-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5  Ausr. 70  Richtv: 363,1
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: P
Nennbar ab: 13.07.2020

17.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 5-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4  Ausr. 70  Richtv: 363,1
Einsatz: 15,50 VN: 15 SF: B

 18.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 1,2,3,4,5,6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 504  Richtv: WB 504  Nach Beendigung des Springparcours (ca.6 Sprünge mit 70cm) setzt der reiter sich in die Schubkarre und wird von seinem Partner über einen anderen Kurs gefahren. Pro Hindernisfehler kommen 10 Strafsekunden dazu. Sieger ist das Paar mit der schnellsten Gesamtzeit.
Einsatz: 10,00 VN: 10 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

19.Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ)(E)
Maximale Nennungszahl: 48
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 6,7,0  Ausr. WB 265  Richtv: WB 265  Parcours nach individueller Gestaltung. Hindernishöhe 80cm
Einsatz: 9,50 VN: 10 SF: V
Nennbar ab: 13.07.2020

20.Springreiter-WB(E)
Maximale Nennungszahl: 25 48
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Jun./J.R., Jahrg. 12-99 LK 6,7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 261  Richtv: WB 261  Parcours nach individueller Gestaltung. Hindernishöhe 80cm
Einsatz: 9,00 VN: 10 SF: H
Nennbar ab: 13.07.2020

21.FÄLLT AUS!!! -Bitte nicht nennen-(E)
Ponys: 4j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 16-10 LK 7,0 die an keinem anderen WB teilnehmen. Führende Personen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hilfszügel und Hilfsmittel (z. B. Sporen und Gerte) sind nicht erlaubt. Je Teilnehmer/in 1 Pony erlaubt. 2 Kinder je Pony zugelassen.  Ausr. WB 221  Richtv: WB 221
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: R

Holzkirchen-Thann/Obb.
 + Ü-50 Cup
13.-16.08.2020

Veranstalter : RV Oberland Thann e.V./MB 8718211
Turnierleitung: Ulrich Wohlschläger, Thann 3a, 83607 Holzkirchen
Nennungsschluss: 20.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, die Nennstelle erreichen Sie nur Dienstags und Mittwochs unter: Tel: 089-
81089219 oder Tel. 0171/4030647

Besondere Bestimmungen:
- Dressur: Pro Reiter sind 2 Pferde erlaubt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Die LK Bayern erteilt Dispens zu den Bes. Best. der LK Bayern 10.14

1.Dressurpferdeprfg. Kl.A(E + 150,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4-6j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6 Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 353,B  Aufg: DA3/1 , bei hoher Nennungszahl DA3/2  Viereck 20×60 m
Einsatz: 13,50 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 13.07.2020

2.Dressurpferdeprfg.Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4-7j.gem.LPO Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5 Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 353,B  Aufg: DL4 Viereck 20×60 m
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: K
Nennbar ab: 13.07.2020

5.FÄLLT AUS! – Bitte nicht nennen!- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
für Mannschaften
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3-6 Eine Mannschaft besteht aus 3-4
Teilnehmern. Die Mannschaft muss bis Meldeschluss an der Meldestelle benannt
werden. 2 Teilnehmer/innen müssen aus dem gleichen Verein sein. Bis zu einem
Gastreiter pro Mannschaft erlaubt. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Bandagen erlaubt.  Richtv: 402,A Aufg: A3
Einsatz: 13,50 gilt je Mannschaft.
VN: 15 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

7.Dressurprfg. Kl.L*(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -

Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM
u./o. höher unplatziert sind. LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher platziert
sind. Je Teilnehmer/in 1 Pferd erlaubt; Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind
mit 2 Pferden startberechtigt. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 402,A  Aufg: L5 auswendig.
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: M
Nennbar ab: 13.07.2020

8.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Qualifikation für Prüfung Nr. 9 + 10
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die an
1.-3. Stelle in DM** u./o. höher unplatziert sind. LK 4 nur Stamm-Mitglieder
des Veranstalters, keine persönlich geladenen Reiter. Je Teilnehmer/in 1 Pferd
erlaubt; Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 2 Pferden startberechtigt.
Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 402,B  Aufg: M5
Einsatz: 18,00 VN: 10 SF: W
Nennbar ab: 13.07.2020

14.FÄLLT AUS! -Bitte nicht nennen!(E + 750,00 €, ZP)
- Intermediaire I -
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%
Qualifikation für Prfg. Nr. 15

Pferde: 8j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2 LK 1 mit Pferden, die an 1.-5.
Stelle in GP u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1 Pferd erlaubt;
Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 2 Pferden startberechtigt.  Ausr. 70
Richtv: 402,B  Aufg: Intermediaire
I  – aktuelle deutsche Fassung, auswendig
Einsatz: 26,50 VN: 15 SF: P

15.FÄLLT AUS! – Bitte nicht nennen!(E + 1500,00 €, ZP)
mit Piaffe und Passage
Finale aus Prüfung Nr. 14

(300,220,170,110,105,100,90,80,5×65)
Pferde: 8j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2 LK 1 mit Pferden, die an 1.-5.
Stelle in GP u./o. höher unplatziert sind. Startberechtigt sind die 15 besten
Paare aus Prfg. Nr. 14 sofern eine WNS von mind. 60 % erreicht wurde. Der
Veranstalter behält sich vor, die Starterzahl geringfügig zu erhöhen. Je
Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 402,B  Aufg: S9
Nenng.: 15,00 Startg.: 15,00 VN: 15 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

37.Dressurprüfung Kl. S***(E +1500,00 €, ZP)
- Intermediaire II -
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%

Maximale Nennungszahl: 35
Pferde: 8j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2 LK 1 mit Pferden, die an
1.-5. Stelle in GP u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70
Richtv: 402,B
Einsatz: 34,00 VN: 15 SF: F
Nennbar ab: 13.07.2020

Brunn/Opf.
Konsteiner Dressurtage
14.-16.08.2020
Veranstalter : RSC Ratisbona e.V./R 8636215
Turnierleitung: Thomas Straubinger, Kühsee 12, 93164 Brunn  Tel.: 0170/1830552; Evi Schlosser, Herwigstr. 3 a, 93186 Pettendorf
Nennungsschluss: 20.07.2020
Nennungen an: Thomas Straubinger, Kühsee 12, 93164 Brunn, e-Mail: info@reitanlage-konstein.de

Besondere Bestimmungen:
- ACHTUNG:
Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

 Karlsfeld – RA Fenzl/Obb.
Dressur
+ Qualifikation Sparkassen Dressur-Cup
14.-16.08.2020

Veranstalter : Verein Pffrd. Dachau e.V./DAH 8717411
Turnierleitung: Pieter Cornelis Buitenhek, Hadinger Weg 15, 85757 Karlsfeld
Nennungsschluss: 20.07.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, die Nennstelle erreichen Sie nur Dienstag und Mittwoch unter Tel: 0171/4030647

Teilnahmeberechtigung:
Prfg./WB Nr. 1 - 1011: Stamm-Mitglieder der Vereine des Lkrs. DAH, FFB, sowie der Vereine PSV Gut Gernlinden, RFV Hachinger Tal, Pffrd. Parsdorf-Vaterstetten, RV Brunnthal-Riedhausen, TG Aufkirchen, RV Würmtal, Gilchinger Pffrd., PSV Stefansberg, RFV Mischenried, RFV Frohnloh-Krailling, SRC Fünfseenland, RV Selmerhof-Pliening, RV Waldhauser Hof.

 Prfg. 11: Stamm-Mitglieder des Vereins Pffrd. Dachau e.V..

Besondere Bestimmungen:
Meisterschaftsbestimmungen Vereinsmeisterschaft:
Die Prfg. Nr. 10 und 11 werden für die Vereinsmeisterschaft gewertet.
Bewertung mit einem Punktesystem:
Der beste Teilnehmer erhält 0 Punkte, der Zweitbeste Reiter 2 Punkte, der Drittbeste Reiter 3 Punkte usw.
Bei Punktgleichheit zählt die bessere Platzierung in der 2. Wertungsprüfung (Prfg. 11).
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Startplatz, die eigenverantwortlich entsprechend oft mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.


10.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Zugleich 1. Wertungsprüfung Vereinsmeisterschaft
2. Qualifikation Sparkassen-Dressur-Cup
zugleich Qualifikation für Prüfung 11
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%
Maximale Nennungszahl: 70
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M1
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: S
Nennbar ab: 13.07.2020

11.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Zugleich 2. Wertungsprüfung Vereinsmeisterschaft
Finale aus Prüfung 10
(61/50/45/4×36)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Startberechtigt sind die besten 15 Paare aus Prüfung 10, die Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind, sofern mind. 60% der Wertnotensumme erreicht wurde. Bei Startverzicht rückt das nächste Paar nach. Der Veranstalter behält sich vor die Starterzahl geringfügig zu erhöhen. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M5
Einsatz: 18,00 VN: 15 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

Bad Birnbach/Ndb
+ Qualifikation PSG-Cup
22.-23.08.2020
Veranstalter :
RFV Amsham e.V./PAN 8627716
Turnierleitung:
Sonja Rodner, Birnbacher Str. 2, 84385 Egglham, sonja.rodner@gmail.com

Nennungsschluss: 27.07.2020 10.08.2020

Nennungen an: Lena-Anna Rodner, Obertrennbach 24, 84140 Gangkofen, Tel: 0152/ 24271889, e-Mail: lena.rodner97@googlemail.com

Besondere Bestimmungen:
- In allen Prüfungen, die mit Geldpreis ausgeschrieben sind, erfolgt die Platzierung
und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein
Viertel erhält Geldpreise).
- Gemäß LPO §25.3 erfolgt in den Prüfungen
keine Auszahlung des Geldpreises.

Geldpreise und Einsätze wurden in den Prfg. 3-17 angepasst:

Prfg. 3- 5,10,11,17: Geldpreis: 250,00€ 150,00€    Einsatz: 11,50 8,50

Prfg. 6,7,12-14: Geldpreis: 300,00€ 200,00€    Einsatz: 13,00 10,00

Prfg. 8,9,15: Geldpreis: 400,00€ 300,00€    Einsatz: 16,00 13,00

Prfg. 16: Geldpreis: 1500,00€ 600,00€    Einsatz: 29,00 20,00

Rohr/Ndb.
22.-23.08.2020

Veranstalter : PSG Rohr/Ndb. e.V./KEH 8627312

Turnierleitung: Andrea Brand, Wildenberger Str. 13, 93352 Rohr/Ndb., 0170/4075228

Nennungsschluss: 10.08.2020
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.

Nennungen an: Turnierservice Grabmayer, Weiherstr. 9, 86706 Weichering, e-Mail: info@grabmayer.de, www.grabmayer.de

Besondere Bestimmungen:
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

WB 1,2, und 8 Fällt aus!

Prfg. 13 ohne Stechen.