Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Ausschreibungsänderungen

Großbaumgarten/Obb.
28.-30.06.2019
Veranstalter : RFV Altötting/Mühldorf e.V./AÖ 8717111
Nennungsschluss: 03.06.2019
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Meldestellenservice Ida Loesch, Klosterstraße 8, 83546 Au am Inn, Tel: 0175/ 5209680, Fax: 08073/ 4029842, e-Mail: info@meldestelle-bayern.de, www.meldestelle-bayern.de

29.Springprüfung Kl.S*(E + 1000,00 €, ZP)
- U25 -
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 94+jün. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die sieglos in SS* u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,40m.
Nenngeld: 16,00 Startgeld: 10,00 VN: 15 SF: M

 30.Springprüfung Kl.S**(E + 2500,00 €, ZP)
- U25 -
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 94+jün. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die sieglos in SS* u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,45 m
Nenng.: 16,00 Startg.: 25,00 VN: 15 SF: W

Brunnthal/Obb.
27.-30.06.2019
Veranstalter : RV Brunnthal Riedhausen e.V./M 8718419
Nennungsschluss: 03.06.2019
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 0171/ 4030647, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, www.die-meldestelle.de

7.Amateur-Dressurprüfung Kl.S*(E + 750,00 €, ZP)
Qualifikation “Erster Großer FAB Amateur-Cup”
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. Alle „Nichtberufsmäßigen Teilnehmer” LK 2,3 LK 3 auf Pferden mit mind. 3 Platzierungen in DM* u./o. höher; LK 2 Reiter mit mehr als 3 Platzierungen an 1.-5. Stelle in DS** u./o. höher platziert, nur auf Pferden die in DS** max. 3 Platzierungen u./o. höher unplatziert, LK1 nicht zugelassen. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S3
Nenngeld: 14,00 Startgeld: 7,50 VN: 15 SF: ISondergeldpreis für den Trainer des Siegers 50,00 € (sofern FAB-Mitglied und Status „Profi“)

Gut Kerschlach/Obb.
Springen
Bayerisches Nachwuchschampionat Vielseitigkeit Junioren
28.-30.06.2019

Veranstalter : RV Gut Kerschlach e.V./WM 8719021
Nennungsschluss: 03.06.2019
Nennungen an: Dagmar Kirsch, Trogerstr. 4, 82362 Weilheim, Tel: 0881/ 3599, e-Mail: Dagmar.Kirsch@t-online.de

Teilnahmeberechtigung:
Prfg. 22-28 Bundesnachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter – Pferde:
Zugelassene Teilnehmer: Junioren der Jahrgänge 2001 und jünger, aus Bayern.

21.Stil-Geländeritt Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK V6,V7  Ausr. 70 zusätzlich vorgeschrieben ist eine Schutzweste.  Richtv: 671,673  Geländestrecke ca. 1.000-1.500 m ca. 15 Sprünge; Hindernishöhe max. 0,80 m; Tempo 350-400 m/min.
Einsatz: 10,00 VN: 15 SF: J

Prüfungen 22-28 angepasst auf Teiln: Junioren, Jahrg. 01+jün.

20.Stil-Geländeritt Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 3 LPO ohne Auszahlung des Geldpreises
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK V1-V6 LK V1-V3 mit Pferden, die in VL,GL u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70 zusätzlich vorgeschrieben ist eine Schutzweste.  Richtv: 671,673  Geländestrecke ca. 1.500-2.500 m ca. 16 Sprünge; Hindernishöhe max. 1,00 m; Tempo 400-450 m/min.
Einsatz: 10,00 VN: 15 SF: X

 

Ingolstadt-Hagau/Obb.
 11.-14.07.2019

Veranstalter : PSV St.G. Ingolstadt-Hagau e.V./IN 8716117
Nennungsschluss: 17.06.2019
Nennungen an: Ingrid Forch, Markomannenstr. 1, 85051 Ingolstadt, Tel: 0171/ 4846109, e-Mail: ingrid.forch@t-online.de, weitere Informationen unter www.grabmayer.de

22.Punktespringprüfung Kl.S*(E + 1000,00 €, ZP)
mit Joker
“Letzte Chance”
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3 LK 2 mit 3250 RLP und weniger. Je Teilnehmer/in 1 Pferd erlaubt; Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 2 Pferden startberechtigt.  Ausr. 70  Richtv: 524  Hindernishöhe 1,40m.
Einsatz: 27,00 VN: 15 SF: G

Bad Aibling/Obb.
20.-21.07.2019

Veranstalter : LRFV Bad Aibling e.V./RO 8718712
Turnierleitung: Patrick Seegets, Kunstmühlenstr. 10, 83022 Rosenheim, Tel.: 0171/5323238, Fax 0611/182274000, Email: patrick.seegets@gmx.de
Nennungsschluss: 24.06.2019
Nennungen an: Heidi Helmberger, Schloßweg 15, 83620 Vagen, Tel: 08062/ 8717, e-Mail: helmut_helmberger@hotmail.de

3.Working Equitation für Einsteiger(E)
ohne Rinderarbeit
Dressur, Dressurtrail
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 0-1  Ausr. WB 2 WE laut WED Reglement  Richtv: WB 2 WE analog WED  Aufg.: Dressur WED WE 1, Dressurtrail: 6 Hindernisse
Einsatz: 16,00 VN: 5 SF: E

6.Springprüfung Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
mit Stilwertung
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SL SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e  Hindernishöhe 105 cm
Einsatz: 10,50 VN: 15 SF: P

 8.Working Equitation für Anfänger(E)
ohne Rinderarbeit

Dressur, Dressurtrail
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 0-1  Ausr. WB 3 WE laut WED-Reglement  Richtv: WB 3 WE analog WED  Aufg.: Dressur WED WA1, Dressurtrail: 6 Hindernisse
Einsatz: 19,00 VN: 5 SF: L 

10.Springprüfung Kl. A*(E + 150,00 €, ZP)
mit Stilwertung
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SL SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e  Hindernishöhe 95 cm
Einsatz: 10,50 VN: 15 SF: H

11.Springprüfung Kl. A**(E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. 4,5,6, LK 6 mit Pferden, die in SA u./o. höher platziert sind. Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,05 m
Einsatz: 10,50 VN: 15 SF: R

Deggendorf/Ndb.
27.-28.07.2019
Veranstalter : RC Deggendorf e.V./DEG 8627111
Nennungsschluss: 01.07.2019
Nennungen an: Luisa Lang, Isarstraße 4, 94469 Deggendorf, e-Mail: turnier@reitclub-deggendorf.de

Einsteiger Kid’s Cup Vielseitigkeit (WB 12):
Gewertet werden Junioren Jahrgang 2005 und jünger mit LK 0,7. Reiter/Pferd/Pony müssen in allen Teilwettbewerben dieselben sein, alle Teilwettbewerbe müssen ebenfalls genannt werden. Gewertet werden WB 11, 8, 3 durch Wertnotenaddition im Verhältnis 1:1:1. Sieger ist der/die Teilnehmer/in mit der höchsten WN-Summe. Bei Wertnotengleichheit siegt der/die Teilnehmer/in mit dem besseren Ergebnis aus WB 11 (Gelände-Reiter-WB).

3.Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp(E)
 zugleich Teilwettbewerb zu WB 12 Qualifikation Einsteiger Kid’s Cup Vielseitigkeit
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 13+ält. LK 7,0 für den Kid’s Cup werden Junioren, Jahrg. 11-05 gewertet. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 234  Richtv: WB 234
Einsatz: 8,00 VN: 15 SF: F

8.Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ)(E)
zugleich Teilwettbewerb zu WB 12 Qualifikation Einsteiger Kid’s Cup Vielseitigkeit
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 6,7,0  Ausr. WB 265  Richtv: WB 265  Parcours nach individueller Gestaltung. Hindernishöhe max. 80cm
Einsatz: 8,00 VN: 10 SF: H

11.Geländereiter-WB(E)
zugleich Teilwettbewerb zu WB 12 Qualifikation Einsteiger Kid’s Cup Vielseitigkeit
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 11-05 LK 7,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 281 zusätzlich vorgeschrieben ist eine Schutzweste.  Richtv: WB 281
Einsatz: 8,00 VN: 5 SF: N

12.Komb. Wettbewerb(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 11-05 LK 0-7  Ausr. WBO  Richtv: WB  Gewertet werden WB 11, 8, 3 durch Wertnotenaddition im Verhältnis 1:1:1. Die Teil-WB müssen ebenfalls mit demselben Pferd/ Pony absolviert werden.
Einsatz: 6,00 VN: 10

Hofgut Allerer/Obb.
+ Wertungsprüfungen für die KMS Oberland
+ Obb. Jugendförderprogramm
26.-28.07.2019

Veranstalter : TSG Hofgut Allerer e.V./MB 8718227
Nennungsschluss: 01.07.2019
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, die Meldestelle erreichen Sie nur Dienstag und Mittwoch telefonisch unter 089/81089219 oder 0171/4030647

4.Dressurprfg. Kl.L**(E + 200,00 €, ZP)
- Kandare -
gleichzeitig WP für die KMS L Tour
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 LK 3 mit Pferden, die in DS u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Kandare  Richtv: 402,A  Aufg: L12
Einsatz: 14,00 VN: 15 SF: P
Nennbar ab: 24.06.2019

Königsbrunn/Schw.
26.-28.07.2019
Veranstalter : RC Ulrichshof Königsbrunn e.V/A 8877215
Turnierleitung: Miriam Jung, Kastanienweg 11, 86343 Königsbrunn, 0152/08160608, MiriamJung1983@gmail.com
Nennungsschluss: 01.07.2019
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Wolfgang Ulbrich, Am Wildanger 2, 87665 Mauerstetten, Tel: 0173/ 3558513, e-Mail: Wolfgang-Ulbrich@vodafone.de

8.Dressurprüfung Kl.L*-Kür(E + 200,00 €, ZP)
- Trense -
Finale aus Prüfung 9
(46,36,32,30,2×28)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 Startberechtigt sind die besten 15 Paare aus Prüfung 9, sofern mind. 60% der Wertnotensumme bzw. die Wertnote 6,0 erreicht wurde. Bei Startverzicht rückt das nächste Paar nach. Der Veranstalter behält sich vor die Starterzahl geringfügig zu erhöhen.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Anforderungen gem. Leitfaden Dressurprüfung der Kl. L – Kür, Viereck 20 x 40 m, Dauer 3,5 bis 4 Minuten. Musik-CD ist beschriftet mitzubringen und bei Meldeschluss an der Meldestelle abzugeben.
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: durch Los
Einsatz/Nenngeld fällig bei: Startmeldung

9.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
zugleich Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl.1 + 2
zugleich Qualifikationsprüfung KM Junioren/ Junge Reiter/Reiter
Qualifikation für Prüfung Nr. 8
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 u. 4 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 12,00 VN: 10 SF: R

 

Mainburg/Ndb. 03.-04.08.2019                                                                                            
Veranstalter : RC Ried e.V./KEH 8627314
Turnierleitung: Brigitte Freyberg-Kreitmeier, 0151-16574991, Poststraße 8, 84048 Mainburg
Nennungsschluss: 08.07.2019
Nennungen an: Meldestellenservice Ida Loesch, Klosterstraße 8, 83546 Au am Inn, Tel: 0175/ 5209680, e-Mail: info@meldestelle-bayern.de

5.Springprüfung Kl.L*- geschlossen -( (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,15m
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: V

7.Springprüfung m.Idealzeit Kl.A*- geschlossen -(E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 535  Es wird eine Idealzeit festgelegt. Wird diese Idealzeit um mehr als 2 Sekunden unter- bzw. überschritten, so wird je angefangene vier Sekunden ein Strafpunkt angerechnet. Sollten zwei oder mehrere Teilnehmer strafpunktgleich innerhalb der Karenz der Idealzeit bleiben, so siegt derjenige, der der Idealzeit am nächsten kommt. Bei dieser Prüfung ist eine Außenanzeige der Zeitmessung nicht zulässig.  Hindernishöhe 95 cm
Einsatz: 11,50 VN: 15 SF: R

8.Punktespringprfg.Kl.A**(E + 150,00 €, ZP)
mit Joker
- A0 -
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5,6 LK 6 nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters; LK 3 mit Pferden, die in SM u./o. höher unplatziert sind, sowie A0, d.h. zusätzlich auch höhere LK mit gesonderter Wertung gem. Bes. Bestimmungen der LK Bayern.  Ausr. 70  Richtv: 524  Hindernishöhe 1,05 m
Einsatz: 11,50 VN: 15 SF: D

 

Neubeuern/Obb.
+ Qualifikation „FAB Amateur-Cup”
01.-04.08.2019
Veranstalter : TSV Neubeuern e.V. Abt. Reiten/Fahren/RO 8718728
Turnierleitung: Daniela Zielke, Drosselweg 8, 83128 Halfing, Mobil 0171-3846912, E-Mail: daniela.zielke@online.de
Nennungsschluss: 08.07.2019
Nennungen an: Steffi Foldenauer, Ernst-Maria-Fischer-Weg 6, 83098 Brannenburg, e-Mail: steffi.foldenauer@online.de

Teilnahmeberechtigung:
Prfg.Nr.: 1,2,10,12: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK Bayern, ausländische Teilnehmer mit Gastlizenz gem. LPO und geladene Gäste

 6.Amateur-Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Qualifikation “Erster Großer FAB Amateur-Cup”
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 Alle “Nichtberufsmäßigen Turnierteilnehmer”. LK 4 mit Pferden, die mind. 3 x in DL u./o. höher platziert sind. LK 3; LK 2 + 3 auf Pferden mit höchstens 3 Platzierungen in DS* u./o. höher. Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M5
Einsatz: 13,00 VN: 15 SF: H
Sondergeldpreis für den Trainer des Siegers 50,00 € (sofern FAB-Mitglied und Status „Profi“) 

12.Dressurprüfung Kl. S***(E + 1500,00 €, ZP)
- Intermediaire II -
Maximale Nennungszahl: 45

Pferde: 8j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3 LK 1 mit Pferden, die in DS*** u./o. höher unplatziert sind. LK 3 mit Pferden, die in DS u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Intermediaire II auswendig.
Nenng.: 19,00 Startg.: 15,00 VN: 15 SF: T
Nennbar ab: 01.07.2019

Markt Indersdorf/Obb.
+ Obb. Jugendförderprogramm
08.-11.08.2019
Veranstalter : PSV Altomünster-Indersdorf e.V. /DAH 8717413
Turnierleitung: Claudius Frey,  Tel. 08254/9666
Nennungsschluss: 15.07.2019
Nennbarkeit von NeonMax-Prfg. siehe jeweilige Prfg.
Nennungen an: Andrea Holzer, c/o Reiterhof Brand, Brand 2, 85229 Markt Indersdorf, Tel. 0162/9681108, Fax 08254/9667, e-Mail: meldestelle-altomuenster@web.de

11.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L4 Viereck 20×60 m Viereck 20×40 m
Einsatz: 14,00 VN: 15 SF: A
Nennbar ab: 08.07.2019

12.Dressurprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Kandare
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: M6 Viereck 20×40 m Viereck 20×60 m
Einsatz: 17,50 VN: 15 SF: K
Nennbar ab: 08.07.2019