Bayerische Reiterinnen auf Internationaler Vielseitigkeit in Strzegom/Polen

 

Internationale Vielseitigkeit Strzegom/Polen

Deutsche Reiter mit Topaufgebot in Polen am Start – vier junge Bayerische Teilnehmerinnen

Annabel Kurth, Nina Schultes, Sofie Vogg und Anna-Katharina Vogel waren für den Bayerischen Verband in Strzegom unter besonderen Hygienemaßnahmen angetreten. Zutritt zum Turniergelände war nur für akkreditierte Personen erlaubt; es wurde täglich bei allen eine Fiebermessung durchgeführt.

Annabel Kurth, Nina Schultes und Sofie Vogg hatten die CCI***-S gemeldet, Anna Vogel die CCI****-S. Diese Viersterneprüfung war gleichzeitig Qualifikation zur U25-Förderpreis Sonderwertung. In der Dreisterneprüfung waren 86 Paare am Start. Aufgrund der besonderen Corona-Situation war es für alle Reiter eine Herausforderung, da sie nicht wussten, auf welchem Stand sie und Ihre Pferde bei schweren internationalen Prüfungen momentan sind, zumal alle Prüfungen auf einem sehr hohen Niveau aufgebaut waren, wie auch der BundestrainerHans Melzer bestätigte.

Sophie Vogg konnte sich in der Dreisterneprüfung im vorderen Drittel positionieren, die anderen beendeten die Prüfung erfolgsversprechend für die nächsten höheren Starts. Nina Schultes hatte in der Zweisterneprüfung ihren Zappelphilipp am Start und konnte hier bei 85 Starterpaaren einen hervorragenden 13.Platz erzielen. Mit 61 Paaren war das Starterfeld in der Vier-Sterne-Tour nicht nur zahlenmäßig, sondern besonders aus deutscher Sicht qualitativ hochkarätig besetzt, was sich auch in den Ergebnissen widerspiegelte. So finden sich unter den Top 15 neun deutsche  Paare, darunter auf dem 13. Platz Anna Vogel mit DSP Quintana P.

Anna Vogel gewinnt U25-Förderpreis-Sonderwertung

Anna Vogel konnte auch die Sonderwertung des U25-Förderpreises Vielseitigkeit für sich entscheiden, die im Rahmen des CCI4*-S ausgetragen wurde.
Zweite wurde Doppel-Europameisterin 2019 der Jungen Reiter Emma Brüssau (Schriesheim) mit Dark Desire GS, die die Prüfung auf Platz 14 beendete. Auf dem dritten Platz in der Nachwuchswertung landete Libussa Lübbeke (Wingst) mit Darcy F,

Gratulation!

 

Bild: Anna Vogel