Bayerische Fahrer erfolgreich auf den Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaften

Süddeutsche Fahren

 

Am Wochenende vom 23.-26.09.2021 fanden die Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften Fahren in Herchenrode-Modautal statt. Mehrere Mannschaften aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Sachsen kämpften um die Titel.

Die bayerischen Fahrer konnten sich hervorragend präsentieren und platzieren.

So siegte in der Mannschaftswertung der Einspänner Pferde die Mannschaft aus Bayern mit Michael Bastian, Hanna Rietzler und Dieter Rabenstein; zweitplatziert wurde die Mannschaft aus Hessen, den dritten Platz belegten die Sachsen.

Team Bayern der Einspänner Ponys mit den Fahrern Tobias Traut, Silke Zenkel und Herbert Rietzler konnte einen tollen zweiten Platz hinter Baden-Württemberg und vor dem Team aus Rheinland-Pfalz belegen.

Auch bei den Zweispännern war Bayern gut vertreten. Ingrid Rey, Christian Stahl und Helena Scheiter fuhren mit ihren bayerischen Pferde-Gespannen auf den dritten Rang hinter den siegreichen Hessen und den zweitplatzierten Baden-Württembergern.

Und die Zweispänner-Ponygespanne mit den bayerischen Fahrern Manuela Mitnacht, Veronika Kirmaier und Bernhard Gumbrecht belegten einen guten 4.Rang in der Mannschaftswertung.

Wir danken allen teilnehmenden Fahrern, die bayerischen Farben so erfolgreich vertreten zu haben und gratulieren allen Siegern und Platzierten.

PHOTOGRAPHICDESIGN Achim Günzel FahrsportPHOTOGRAPHICDESIGN Achim Günzel