Abschied von Heinz-Joachim Fincke

Einen Tag vor Weihnachten ist Oberpostdirektor a.D. Heinz-Joachim Fincke im Alter von 99 Jahren verstorben. Der Mann mit dem markanten Zwirbelbart und den unumstößlichen Grundsätzen war ein Pferdemann vom Scheitel bis zur Sohle. Seine große Leidenschaft war der Fahrsport. Als Turnier- und Gutachterrichter mit allen Qualifikationen war er weit über sein Geburtsland Franken hinaus bekannt. Der gelernte Huf- und Wagenschmiedemeister förderte und forderte insbesondere die aktiven Reiter, dabei lag ihm vor allem das Wohl der Pferde am Herzen.
Textquelle: BPZuS