Lisa Schäfer

Auszubildende zum Pferdewirt
mit Fachrichtung Pferdehaltung und Service

Klara Popp

Auszubildende zur Pferdewirtin
mit Fachrichtung Klassische Reitausbildung

Petra Shove

Pferdewirtin Zucht und Haltung,
ist die gute Seele im Stall und unsere Stallmeisterin

Michael Karlstedt

Pferdepfleger

Nelut Varga

Pferdepfleger

Das Profil unserer Ausbilder:
Michael Herrmann

Pferdewirtschaftsmeister Fachrichtung Klassische Reitausbildung, zuletzt einige Jahre Ausbildungsleiter eines oberbayerischen Reitvereins. Im Vordergrund stand stets die Ausbildung von jungen Pferden von der ersten Turnierteilnahme in Aufbauprüfungen bis hin zur Schweren Klasse.

Zuständig für die Betriebs- und Ausbildungsleitung der Auszubildenden und Lehrgänge für die Berufsreiter (Pferdewirte Fachrichtung Klassische Reitausbildung). Zusätzlich Ausbildung und Beritt von Privatkunden mit eigenen Pferden, sowie auf Anfrage Einzelunterricht auf Schulpferden der Bayerischen Landesreit- und Fahrschule.

Zu erreichen unter: Tel. +49 176 840 85 645

Michael Neuhaus

Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung.
Er war unter anderem Gestütswärter am Landstallamt in Moritzburg, Schwerpunk Übungsleiterausbildung und Touristik, Vereins-Ausbilder in Herne/Bochum mit ca. 450 Mitgliedern, Betriebsleiter in Gestüten in Westfalen (Steinhagen).
Reiterliche Ausbildung u.a. bei Franz Kukuk, Hauptsattelmeister a.D., Warendorf und Hans-Georg Gerlach, Augustdorf, Lehrmeister von Hubertus Schmidt.

Er übernimmt schwerpunktmäßig die Durchführung der Amateurlehrgänge und die Ausbildung der Berufsschüler sowie die Abendreitstunden und das Fahren.

Zu erreichen unter: Tel. +49 171 614 65 50

Laura Weiss

Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung.
Sie war unter anderem Betriebsleiterin eines großen Dressur- und Springstalls in Baden-Württemberg und dort mit der Ausbildung von Dressur- und Springpferden bis Kl. S betraut.
Seit Juni 2018 wurde Sie auch durch das Regierungspräsidium Karlsruhe in den Prüfungsausschuss für die Meisterprüfung im Beruf Pferdewirt berufen.

Sie wird schwerpunktmäßig die Durchführung der Amateurlehrgänge und die Ausbildung von Pferd und Reiter in beiden Disziplinen bis zur schweren Klasse übernehmen.

Dieses Team für Reitbahn, Stall und Lehrsaal wird selbstverständlich von der Geschäftsführung begleitet und von den Mitarbeiterinnen im Büro des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes unterstützt.
Tel.: +49 89 92 69 67 250
Email: office@brfv.de

SCHÜLER und AUSZUBILDENDE aufgepasst!

Die Bayerische Reit- und Fahrschule ist Ausbildungsbetrieb. Ziel muss es sein durch entsprechende Ausbildungsangebote weiterhin qualifizierten Nachwuchs im Bereich der Berufsreiter zu finden und zu fördern. Da die Ausbildung zum Pferdewirt “Klassische Reitausbildung” bzw. “Pferdehaltung und Service” umfangreiche Anforderungen und Aufgabenspektren an den potentiellen Auszubildenden stellt, gibt es in den Stallungen der BLRFS auch für Praktikanten die Möglichkeit zu testen, ob sie in diesem Beruf langfristig tätig werden wollen. Daneben werden durch die Meister der BLRFS bis zu zwei Auszubildende im Schwerpunkt “Klassische Reitausbildung” betreut und bis zur Abschlussprüfung innerhalb einer regulären Ausbildungsstelle gefördert.

Aktueller Stand Ausbildungsplätze:              Für das Lehrjahr 2018/2019 sind alle Plätze vergeben
 
Aktueller Stand Praktiumsplätze:             Nach erfolgreicher Bewerbung und individueller Absprache  möglich
 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen um Praktikums und Ausbildungsplätze mit schulischem und pferdesportlichem Lebenslauf richten Sie bitte an:

Bayerische Landes Reit- und Fahrschule im BRFV

z.H. Herrn Michael Hohlmeier
Landeshamerstr. 11
81929 München