Zusätzliches Seminar “Modul Sicherheit im Gespannfahren”

September 29, 2017
Melanie Hutt
Allgemein
Datum: 05.11.2017 - 05.11.2017
Dozent(en): Volker Sagkob
Lehreinheiten: 8
Teilnahmegebühr: 60,-€
Anmeldeschluss: 23.10.2017

Zusätzliches Seminar
„Modul Sicherheit im Gespannfahren“

Aufgrund der großen Nachfrage wird dieses Jahr noch kurzfristig ein weiteres Seminar „Modul Sicherheit im Gespannfahren“ angeboten.

Zum 01.06.2017 wurde der Kutschenführerschein A (Privatperson) und B (Gewerbe) eingeführt. Weiterhin wird das FA 5 inhaltlich um das Modul Sicherheit im Gespannfahren erweitert. Grundsätzliches Ziel ist die Erhöhung der Sicherheitsstandards bei Pferdefuhrwerken im öffentlichen Verkehrsraum, sowie der verantwortungsvolle Umgang mit Natur und Umwelt.

Ausbilder, die die Kutschenführerscheine A und B sowie das erweiterte FA5 zukünftig ausbilden wollen, müssen diese Schulung nachweisen. Das gilt auch für Richter und Prüfer, die zukünftig die Prüfung zu den Kutschenführerscheinen A und B sowie dem erweiterten FA5 abnehmen wollen.

Seminarinhalte:
- Vermittlungskompetenz in Sicherheit und Übersicht im öffentlichen Verkehr
- Bewusstseinsschulung für verantwortungsvollen Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern    und Umwelt
- Sicherheitsüberprüfung von Geschirr und Wagen

Für diese Maßnahme können 8 LE zur Trainerlizenzverlängerung angerechnet werden.

Termin:                     05.11.2017
Ort:                            Olympia-Reitanlage München-Riem
Zeit:                           
9:30 Uhr     Ende ca. 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl:       max. 25, BLSV-Lizenzinhaber werden bevorzugt
Referent:                  Volker Sagkob
Teilnahmegebühr:   € 60,-
Anmeldeschluss:     23.10.2017