Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Ausschreibungsänderungen

Ingolstadt-Hagau/Obb.
 KPVI Ingolstadt – Meisterschaft 2017
30.06.-02.07.2017                                                                                          

 Veranstalter : PSV St.G. Ingolstadt-Hagau e.V./IN 8716117
Turnierleitung: Georg Schweiger, Rosenschwaigstr. 92, 85051 Ingolstadt; Siegfried Grabmayer
Nennungsschluss: 06.06.2017

14.Springprüfung Kl. A*(E + 150,00 €, ZP)
mit Stilwertung
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die sieglos in SL u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3e  Hindernishöhe 95 cm
Einsatz: 11,00 VN: 15 SF: T

17.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,25m
Einsatz: 16,00 VN: 15 SF: U

Bad Wörishofen/Schw.
+ Kreismeisterschaft Unterallgäu
+ Teilprüfung Schwäbischer Dressurpokal 2017
01.-02.07.2017

Veranstalter : RFV Bad Wörishofen e.V./MN 8877811
Turnierleitung: Rudolf Jakwerth, Keltenweg 4, 86842 Türkheim
Nennungsschluss: 06.06.2017

 18.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Teilprüfung Schwäb. Dressurpokal Kl. 4
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3,4 LK 1 mit Pferden, die in DS an 1.-3. Stelle u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M11
Einsatz: 19,00 VN: 10 SF: G

Gut Kerschlach/Obb.
Springen
+ Meisterschaft des KRV der Landkreise LL,WM und GAP Springen
30.06.-02.07.2017       

Veranstalter : RV Gut Kerschlach e.V./WM 8719021
Turnierleitung: Lucia-Alessandra Romig,  Rothmünchstr. 8, 80337 München, Tel.: 0175/7491781
Nennungsschluss: 06.06.2017

9.Springprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,35m
Nenng.: 14,00 Startg.: 5,00 VN: 15 SF: R

Alzenau/Ufr.
01.-02.07.2017

Veranstalter : RFV Alzenau e.V./AB 8567117
Turnierleitung: Elke Müller; Märkerstr. 31d, 63755 Alzenau, Wolfram Lange, Angela Rieden
Nennungsschluss: 06.06.2017
Nennungen an: Reinhold Wenzel, e-Mail: reinhold-wenzel@online.de

11.Stilspringprüfung Kl.E(E + 100,00 €, ZP)
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 4j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 09+ält. LK 0,6 Je Teilnehmer/in 2  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 520,3a  Hindernishöhe 85 cm
Einsatz: 8,00 VN: 15 SF: N

Ingolstadt-Hagau/Obb.
06.-09.07.2017

Veranstalter : PSV St.G. Ingolstadt-Hagau e.V./IN 8716117
Turnierleitung: Georg Schweiger, Rosenschwaigstr. 92, 85051 Ingolstadt; Siegfried Grabmayer
Nennungsschluss: 12.06.2017
Nennungen an: Ingrid Forch, Markomannenstr. 1, 85051 Ingolstadt, Tel: 0171/ 4846109,  weitere Informationen unter www.grabmayer.de

10.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Startberechtigt sind nur Pferde die nicht in Prfg. 9 und/oder 6 starten. Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3 LK 3 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer/in 3  Pferde erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,25m
Einsatz: 15,00 VN: 15 SF: X

Gut Kerschlach/Obb.
+Kreismeisterschaft KRV LL/WM/GAP
21.-23.07.2017                                                                                         

Veranstalter : RV Gut Kerschlach e.V./WM 8719021
Turnierleitung: Lucia-Alessandra Romig, Gut Kerschlach 1, 82396 Pähl, Tel 0175-7491781
Nennungsschluss: 30.06.2017
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz

13.Amateur-Dressurprüfung Kl.S*(E + 750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3 Nicht zugelassen sind Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte Schwerpunkt Reiten (letztere sind ausgenommen, wenn der Nachweis geführt wird, dass sie seit mindestens 3 Jahren nicht mehr in diesem Beruf tätig sind) sowie Reitlehrer, Bereiter und andere Personen, die sich hauptberuflich mit dem Beritt und/oder der Ausbildung von Pferden ihren Unterhalt verdienen.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: S3
Einsatz: 22,50 VN: 15 SF: Q

Kirchstockach/Obb.
03.-13.08.2017                       

Veranstalter : PSG Schweizer Hof e.V./M 8718427
Turnierleitung: Michael Gaillinger, Kirchstockach
Nennungsschluss: 10.07.2017
Nennungen an: Turnierservice Grabmayer

6.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in SS u./o. höher unplatziert sind. LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,25m
Einsatz: 16,50 VN: 15 SF: G

Grafenrheinfeld/Ufr.
+ Fränkische Meisterschaft Reiter
09.-13.08.2017

Veranstalter : RFV Grafenrheinfeld e.V./SW 8567812
Turnierleitung: Uwe Türpe, Industriestraße 28, 97469 Gochsheim, 0170-2281343
Nennungsschluss: 17.07.2017
Nennungen an: Birgit Reichert, e-Mail: meldestelle.rfv@freenet.de

Vorläufige ZE
Do.vorm.: 14,21,24,35;nachm.: 9,10,11,33,34
Fr.vorm.: 16,22,25,36;nachm.: 3,5,18,30,37,38

Abgeändert auf:

11.Springprüfung Kl.M*(E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,25m

Einsatz: 14,50 VN: 15 SF: I

Karlsfeld – RA Fenzl/Obb.
Dressur
18.-20.08.2017

Veranstalter : Verein Pffrd. Dachau e.V./DAH 8717411
Turnierleitung: Pieter Cornelis Buitenhek, Hadinger Weg 15, 85757 Karlsfeld
Nennungsschluss: 24.07.2017
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestraße 19, 81247 München, Fax: 089/8115158, E-Mail: info@die-meldestelle.de, die Nennstelle erreichen Sie nur Dienstag und Mittwoch unter Tel: 089/81089219, 0171/4030647

8.Dressurreiterprüfung Kl.L- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5 , die Stamm-Mitglieder des ausrichtenden Vereins sind, sowie Junioren Jahrg. 1999 +jünger. LK 5 nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RL1
Einsatz: 11,00 VN: 15 SF: W

Zillhofen/Obb.
24.-27.08.2017
Veranstalter  Verein Pffrd. Dachau e.V./DAH 8717411
Turnierleitung: Jessika Eberl, Zillhofen 1, 85258 Weichs
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Fax: 089/ 8115158, e-Mail: info@die-meldestelle.de, die Nennstelle erreichen Sie nur Dienstag und Mittwoch telefonisch unter Tel. 089 – 81089219

Nennungsschluss: 04.08.2017

Vorläufige ZE
Do.vorm.: 11,12,27,28;nachm.: 5,29,30
Fr.vorm.: 6,13,14,17;nachm.: 8,22,23
Sa.vorm.: 7,9,16,19,31;nachm.: 2,4,20,24,25
So.vorm.: 3,10,15,18;nachm.: 1,21,26

Teilnahmeberechtigung:
DRESSUR:
LK 3: Stamm-Mitglieder der Vereine des KRV München-Nord, RC Gut Weiglschwaig, TG Aufkirchen, RFV Rosenheim, PSV Stephansberg, RV Hachinger Tal, PSV St. G. Ingolstadt Hagau.
LK 4,5,6,0: Stamm-Mitglieder der Vereine der Lkrs. DAH, FFB, PAF und des RV Würmtal, RFV Rosenheim, RV Laurent,  RV Hachinger Tal, PSV St. G. Ingolstadt Hagau.

 Neu hinzugefügt: 

31.Longenreiter-WB / WBO WB 226(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 6,0  Ausr. WB 226  Richtv: WB 226  Anforderungen: Der Reiter wird mit Pferd durch einen Longenführer im Schritt, Trab und Galopp an der Longe vorgestellt. Nach Weisung der Richter zeigt der Reiter ohne Zügel verschiedene Übungen (z. B. Leichttraben, Aussitzen, Angaloppieren, Armkreisen…). Danach stellt der Richter dem Reiter drei Theoriefragen (Niveau: RA 10, 9, 8). Bewertung: Beurteilt werden Sitz und Balance des Reiters und der Gesamteindruck mit einer Wertnote zwischen 10 und 0. Dabei sollten Grundzüge eines ausbalancierten und losgelassenen Sitzes erkennbar sein. Die Theoriefragen fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein. Mindestalter des Longenführers: 16 Jahre oder im Besitz des DLA Kl. IV.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: I