Informationen zu Ausschreibungen

Home » Landeskommission » Informationen zu Ausschreibungen

Informationen zu Ausschreibungen

Hinweis an alle Turnierveranstalter, Reiter und Richter:

Ausschreibungsänderungen

Karlsfeld – RA Fenzl/Obb.
18.-20.08.2017

Veranstalter : Verein Pffrd. Dachau e.V./DAH 8717411
Turnierleitung: Pieter Cornelis Buitenhek
Nennungsschluss: 24.07.2017
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz

8.Dressurreiterprüfung Kl.L- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
gem. § 25 Ziff. 2 LPO erfolgt die Auszahlung des Geldpreises zu 50%
Maximale Nennungszahl: 45
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5 , die Stamm-Mitglieder des ausrichtenden Vereins sind, sowie Junioren Jahrg. 1999 +jünger. LK 5 nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: RL1
Einsatz: 11,00 VN: 15 SF: W

Zillhofen/Obb.
24.-27.08.2017

Veranstalter  Verein Pffrd. Dachau e.V./DAH 8717411

Turnierleitung: Jessika Eberl
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz

Nennungsschluss: verlängert: 04.08.2017

Vorläufige ZE
Do.vorm.: 11,12,27,28;nachm.: 5,29,30
Fr.vorm.: 6,13,14,17;nachm.: 8,22,23
Sa.vorm.: 7,9,16,19,31;nachm.: 2,4,20,24,25
So.vorm.: 3,10,15,18;nachm.: 1,21,26

Teilnahmeberechtigung:
DRESSUR:
LK 3: Stamm-Mitglieder der Vereine des KRV München-Nord, RC Gut Weiglschwaig, TG Aufkirchen, RFV Rosenheim, PSV Stephansberg, RV Hachinger Tal, PSV St. G. Ingolstadt Hagau.
LK 4,5,6,0: Stamm-Mitglieder der Vereine der Lkrs. DAH, FFB, PAF und des RV Würmtal, RFV Rosenheim, RV Laurent,  RV Hachinger Tal, PSV St. G. Ingolstadt Hagau.

 Neu hinzugefügt: 

31.Longenreiter-WB / WBO WB 226(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 6,0  Ausr. WB 226  Richtv: WB 226  Anforderungen: Der Reiter wird mit Pferd durch einen Longenführer im Schritt, Trab und Galopp an der Longe vorgestellt. Nach Weisung der Richter zeigt der Reiter ohne Zügel verschiedene Übungen (z. B. Leichttraben, Aussitzen, Angaloppieren, Armkreisen…). Danach stellt der Richter dem Reiter drei Theoriefragen (Niveau: RA 10, 9, 8). Bewertung: Beurteilt werden Sitz und Balance des Reiters und der Gesamteindruck mit einer Wertnote zwischen 10 und 0. Dabei sollten Grundzüge eines ausbalancierten und losgelassenen Sitzes erkennbar sein. Die Theoriefragen fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein. Mindestalter des Longenführers: 16 Jahre oder im Besitz des DLA Kl. IV.
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: I

Karlstein-Großwelzheim/Ufr.
25.-27.08.2017                                                                                            

Veranstalter : RFV Großwelzheim u.U. e.V./AB 8567116
Turnierleitung: Jens Spielmann
Nennungsschluss: 31.07.2017
Nennungen an: Carina Wiegand

7.Springprüfung Kl. A**(E + 150,00 €, ZP)
-A0-
2. Wertungsprüfung LK 5

Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5,6 LK 3 mit Pferden, die in SS u./o. höher unplatziert sind. LK 6 nur Stamm-Mitglieder der Vereine des Krb Bayerischer Untermain e.V., sowie A0, d.h. zusätzlich auch höhere LK mit gesonderter Wertung gem. Bes. Bestimmungen der LK Bayern.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,05 m
Einsatz: 12,50 VN: 15 SF: I

Oberviechtach/Opf.
26.-27.08.2017

Veranstalter : PSV Oberviechtach u.U.e.V./SAD 8637614
Turnierleitung: Kevin Dietl
Nennungsschluss: 31.07.2017
Nennungen an: Melanie Meier

3.Dressur-WB (E 1)(E)
Maximale Nennungszahl: 50
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl., Jahrg. 11+ält. LK 6,0 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. WB 244 Hilfszügel sind erlaubt.  Richtv: WB 244  Aufg: E1
Einsatz: 7,00 VN: 10 SF: Q


Kreuth/Opf.
23.-27.08.2017                                                                                               

Veranstalter : Ostbayer.PfSpTZ Kreuth e.V./AS 8637123
Turnierleitung: Steffi Fetzer
Nennungsschluss: 31.07.2017
Nennungen an: Steffi Fetzer

70.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 4 mit Pferden, die in DL u./o. höher platziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L2
Einsatz: 12,00 VN: 15 SF: T


Gut Wiesmath/Obb.
Qualifikation NÜRNBERGER BURG-POKAL
26.-27.08.2017                                                                                               

Veranstalter : RFV Weilheimer Pffrd. e.V./WM 8719011
Turnierleitung: Gabriele Brettnacher, Birgit Radecke
Nennungsschluss: 31.07.2017
Nennungen an: Michaela Dietl

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 1,2,3;nachm.: 4,5
So.vorm.: 6,7,8,12,13;nachm.: 9,10,11

Teilnahmeberechtigung:
zusätzl. 
RV Karlsfeld startberechtigt

8.Stilspringprüfung Kl.L- geschlossen -(E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: J.R./Rei, Jahrg. 98+ält. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 520,3a  Hindernishöhe 1,15m
Einsatz: 12,00 VN: 15 SF: S

Neu eingefügt:

13.Stilspringprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Qualifikationsprüfung NÜRNBERGER BURG-POKAL
- nur Trense erlaubt -

Pferde: 6j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 99+jün. LK 3,4,5 LK S3  mit Pferden, die in SS u./o. höher unplatziert sind. Stamm-Mitglieder eines Vereins im Bereich der LK Bayern. Keine geladenen Gäste. Mitglieder des C- und D-Kaders (Springen) sind ausgeschlossen. Pony-Kader-Mitglieder dürfen mit Großpferden starten.  Ausr. 70 Verlangte Zäumung: Trense  Richtv: 520,3a
Einsatz: 10,00 VN: 10 SF: B


Oberelchingen/Schw.
02.-03.09.2017                                                                                               

 Veranstalter : RC TG Oberelchingen e.V./NU 8877511
Turnierleitung: Bernhard Meinecke
Nennungsschluss: 07.08.2017
Nennungen an: Anita Hahn

3.Springprüfung Kl.L(E + 200,00 €, ZP)
Wertungsprüfung der Kreismeisterschaft
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in SM** u./o. höher unplatziert sind.  Ausr. 70  Richtv: 501,A.1  Hindernishöhe 1,15m
Einsatz: 12,00 VN: 15 SF: M 

9.Dressurprfg. Kl.L* – Tr.(E + 200,00 €, ZP)
Wertungsprüfung der Kreismeisterschaft
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5 LK 3 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,A  Aufg: L3
Einsatz: 12,00 VN: 15 SF: F


Heldritt/Ofr.
16.09.2017

Veranstalter : 1. RFV Meeder 1948 e.V./CO 8547316
Turnierleitung: Martin Grambs, Ruprecht von Butler
Nennungsschluss: 21.08.2017
Nennungen an: Nicole Gerber

2.Vielseitigkeitsprfg. KL.A**(E + 450,00 €, ZP)
Kreismeisterschaft Coburg
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK V1-V6 LK V1-V4 mit Pferden die in VL u./o. höher unplatziert  Ausr. 70  Richtv: 601,660  a) Dressur: Aufgabe VA1, auswendig
b) Springen
c) Gelände: Geländestrecke ca. 2.500m mit ca. 25 Sprüngen, Hindernishöhe: max. 1,00cm hoch, Tempo 500m/min.
Einsatz: 24,50 VN: 15 SF: S

3.Pony-Führzügel-WB Cross-Country(E)
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 12-07 LK 0, die an keinem anderen WB teilnehmen. Führende Personen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hilfszügel und Hilfsmittel (z. B. Sporen und Gerte) sind nicht erlaubt. Je Teilnehmer/in 1 Pferd erlaubt. 2 Kinder je Pferd zugelassen.  Ausr. WB 225  Richtv: WB 225
Einsatz: 6,00 VN: 10 SF: E


Hof/Saale/Ofr.
30.09.-01.10.2017

Veranstalter : LRFV Hof u.U. e.V./HO 8546411
Turnierleitung: Christoph Neidhart (Tel.: 0171/1263747), Anja Findeis (Tel.: 0171/3040715), Alte Plauener Straße 50, 95028 Hof
Nennungsschluss: 04.09.2017
Nennungen an: Eugen Kleemann, Klösterleinsweg 42, 95028 Hof, Tel: 0163/ 4402877

 Teilnahmeberechtigung:
Prüfungen 9-12:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der Lkrs. Hof, Wunsiedel, Kronach, Kulmbach, Coburg, Vogtland und Greiz. Keine geladenen Gäste.

11.Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4 LK 2 mit Pferden, die in DM** u./o. höher unplatziert sind. Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M10
Einsatz: 19,00 VN: 15 SF: J

12.Amateur-Dressurprüfung Kl.M**(E + 500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. mit nicht mehr als einer Platzierung in DS* u./.o. höher  Teiln: Alle Alterskl. Es sind nur Amateure startberechtigt. Als Amateure gelten alle Personen, die keine Einkünfte aus Arbeit mit Pferden (Beritt, Unterricht) erzielen, sowie keine Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte (letztere sind ausgenommen, wenn der Nachweis geführt wird, dass sie seit mindestens 3 Jahren nicht mehr in diesem Beruf tätig sind) . LK 2,3 Je Teilnehmer/in 1  Pferd erlaubt.  Ausr. 70  Richtv: 402,B  Aufg: M11
Einsatz: 19,00 VN: 15 SF: T

Hohenbrunn/Obb
06.-08.10.2017

 

Veranstalter : RV Hohenbrunn e.V./M 8718434
Turnierleitung: Simone Mainx, Rat-Kaffl-Str. 15, 85609 Dornach, Tel.: 0175/8288835, simonemainx@gmx.de; Katharina Kozlowska, Tel.: 0177/2573088; Clemens Braunegger, Tel.: 0173/6925478
Nennungsschluss: 11.09.2017
Nennungen an: Die Meldestelle Inge Achatz, Faistenlohestr. 19, 81247 München, Tel: 0171/ 4030647, e-Mail: info@die-meldestelle.de

 

Vorläufige ZE
Fr.nachm.: 5,9
Sa.vorm.: 1,2;nachm.: 6,7
So.vorm.: 3,10;nachm.: 4,8,11

Neu hinzugefügt:

11.Pony-Führzügel-WB(E)
Ponys: 5j.+ält. Teiln: Junioren, Jahrg. 13-07 LK 0, die an keinem anderen WB teilnehmen. Führende Personen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hilfszügel und Hilfsmittel (z. B. Sporen und Gerte) sind nicht erlaubt. Je Teilnehmer/in 1 Pony erlaubt.  Ausr. WB 221  Richtv: WB 221
Einsatz: 8,00 VN: 5 SF: A